Frag‘ den FID!

Neues Fromat des FID SKA: Offene Sprechstunde zu digitalen Infrastrukturen und Services für die Sozial- und Kulturanthropologie am 17.11.2022, 13 Uhr (Open Access mit Marc Lange); online und ohne Anmeldung

Summary

Description

Frag‘ den FID! Offene Sprechstunde zu digitalen Infrastrukturen und Services für die Sozial- und Kulturanthropologie

Frag‘ den FID! Offene Sprechstunde zu digitalen Infrastrukturen und Services für die Sozial- und Kulturanthropologie

Mitarbeiter*innen des Fachinformationsdienstes Sozial- und Kulturanthropologie (FID SKA) stellen in 30-minütigen Online-Sprechstunden Aspekte der FID-Arbeit vor und beantworten Ihre Fragen! Es geht um Open Access, Forschungsdatenarchivierung, die Suchmaschine EVIFA, die Nutzung fachspezifischer Literatur- und Filmdatenbanken, um Normdaten und anderes mehr.

Wir bieten die Sprechstunde künftig zweimal im Semester zu wechselnden Themen an, donnerstags um 13 Uhr. Sie kann ohne Anmeldung besucht werden: dem Zoom-Meeting beitreten.

Wenn Sie ein Thema für eine Sprechstunde vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns gerne unter info[ at ]evifa.de .

17.11.2022, 13 Uhr

Frag‘ den FID! mit Marc Lange zum Thema ‚Open Access publizieren‘
Was ist Open Access genau? Ist ein Aufsatz auf ResearchGate oder Academia.edu eine Open-Access-Publikation? Wie behalten Forschende die Rechte an ihren Werken? Wie lassen sich Publikationsgebühren für Open Access finanzieren, oder geht Open Access sogar kostenfrei? Worauf sollten Autor*innen achten? Und wo können sie sich informieren?

Contact