Medien und Veranstaltungen

Hier kündigen wir Informationsveranstaltungen des FID SKA an und verlinken Informationsmaterial, das wir selbst erstellen.


Aktuell

Frag‘ den FID! Offene Sprechstunde zu digitalen Infrastrukturen und Services für die Sozial- und Kulturanthropologie

Mitarbeiter*innen des Fachinformationsdienstes Sozial- und Kulturanthropologie (FID SKA) stellen in 30-minütigen Online-Sprechstunden Aspekte der FID-Arbeit vor und beantworten Ihre Fragen! Es geht um Open Access, Forschungsdatenarchivierung, die Suchmaschine EVIFA, die Nutzung fachspezifischer Literatur- und Filmdatenbanken, um Normdaten und anderes mehr.

Wir bieten die Sprechstunde künftig zweimal im Semester zu wechselnden Themen an, donnerstags um 13 Uhr. Sie kann ohne Anmeldung besucht werden.

Wenn Sie ein Thema für eine Sprechstunde vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns gerne unter info@evifa.de .

17.11.2022, 13 Uhr

Frag‘ den FID! mit Marc Lange zum Thema ‚Open Access publizieren‘
Was ist Open Access genau? Ist ein Aufsatz auf ResearchGate oder Academia.edu eine Open-Access-Publikation? Wie behalten Forschende die Rechte an ihren Werken? Wie lassen sich Publikationsgebühren für Open Access finanzieren, oder geht Open Access sogar kostenfrei? Worauf sollten Autor*innen achten? Und wo können sie sich informieren?

>> dem Zoom-Meeting beitreten <<

02.02.2023, 13 Uhr

Frag‘ den FID! Mit Matthias Harbeck zum Thema ‚FID-Lizenzen‘
Der FID SKA ermöglicht mit Unterstützung der DFG den Zugang zu fachlich relevanten Online-Angeboten, z.B. E-Books, Datenbanken und ethnografischen Filmen. Wie können die genutzt werden? Ist eine Registrierung notwendig? Und entstehen Kosten?