Suchen, finden, teilen.

Werkzeuge zur Recherche, Kooperation und Kommunikation für die Forschung zu Lateinamerika, Karibik und Latino Studies mitgestalten. Workshop für (Post-)Doktorand:innen mit Schwerpunkt auf Lateinamerika & Karibik 24./25.11.2021

Summary

Description

Wer zu Lateinamerika und der Karibik forscht und lehrt, ist stetig auf der Suche nach (neuen) Informationen zu diesen Regionen. Welche Art von Informationen suchen Regionalwissenschaftler:innen genau, welche (digitalen) Angebote nutzen sie für die Recherche und finden sie auch das, was sie suchen? Welche Softwares kommen beim Sammeln und Analysieren von Daten, Fachliteratur oder Quellenmaterial zum Einsatz? Mit welchen digitalen Tools tauschen Forschende (Zwischen-)Ergebnisse aus und welche Werkzeuge nutzen sie zu deren Präsentation und Visualisierung?

Mit seinen Services unterstützt der DFG-geförderte Fachinformationsdienst Lateinamerika, Karibik und Latino Studies (FID) zu Lateinamerika und Karibik arbeitende Wissenschaftler:innen bei ihren Recherchen und Forschungen und trägt so zum Ausbau der Forschungsinfrastrukturen der Lateinamerika- und Karibikforschung im deutschsprachigen Raum bei.

Wie diese Informationsinfrastrukturen – von der Literaturrecherche über gemeinsame Online-Editionen bis hin zum wissenschaftlichen Networking – weiter verbessert und ausgebaut werden können, ist Thema des virtuellen Workshops „SUCHEN, FINDEN, TEILEN. Werkzeuge zur Recherche, Kooperation und Kommunikation für die Forschung zu Lateinamerika, Karibik und Latino Studies mitgestalten“ am 24. und 25. November 2021.

Der Workshop richtet sich speziell an Doktorand:innen und Post-Doktorand:innen/Habilitand:innen aus den geistes-, sozial- und kulturwissenschaftlichen Disziplinen, die zu Lateinamerika und der Karibik und den transnationalen Verflechtungen dieser Regionen forschen und lehren.

Der Workshop findet virtuell auf Deutsch statt und wird vom FID Lateinamerika, Karibik und Latino Studies veranstaltet. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Contact

Sign up contact

fid[ at ]iai.spk-berlin.de