Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in

Am Asien-Orient Institut, Abteilung für Ethnologie, der Universität Tübingen ist eine Stelle als wiss. Mitarbeiter*in (Postdoc, 70%) zu besetzen.; verlängerte Frist 27.05.2021

Zukünftige Termine
« Mai 2021 »
month-5
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Zusammenfassung

Beschreibung

+++verlängerte Bewerbungsfrist+++

Am Asien-Orient Institut, Abt. für Ethnologie der Universität Tübingen ist zum frühestmöglichen Zeit-punkt eine Stelle als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d; E 13 TV-L; 70%) zu besetzen.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Lehre und Betreuung von Abschlussarbeiten im BA und MA Ethnologie/ Social and Cultural Anthropology
  • Weiterführung und Ausbau des Schwerpunktes Angewandte Ethnologie/Ethnologie in der Praxis (z.B. in Richtung Design Thinking, Storytelling, Organisationsethnologie)
  • Erarbeitung von didaktischen Lehr- und Betreuungskonzepten (z.B. Lernplattformen) für verschiedene Phasen des Studiums (z.B. Studieneingangsphase und Berufsorientierung) unter Einbeziehung der entsprechenden digitalen Kompetenzen wie der inhaltlichen Entwicklungen von online - Applikationen und
  • E-Learning Tools
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Ausgestaltung von neuen Lehrkonzepten (E-Learning)
  • Projektmanagement und Planung von Workshops in der angewandten Ethnologie

Sie haben eine überdurchschnittliche Promotion im Fach Ethnologie, vorzugsweise im Bereich Ethnologie in der Praxis und haben Erfahrung in der Lehre und Betreuung von Studierenden. Sie haben im außereuropäischen Ausland substantielle Forschungserfahrung und bringen Kenntnisse im Projektmanagement mit. Sie haben Erfahrung in der eigenständigen Entwicklung, Durchführung und Auswertung von didaktischen Formaten und Programmen und zeigen einen sicheren Umgang mit E-Learning Tools.
 
Sie zeichnen sich durch eine hohe Kommunikationsfähigkeit aus, verfügen über sehr gute englische Sprachkenntnisse sowie Kenntnisse einer weiteren (vorzugsweise außereuropäischen) Fremdsprache und sind bereit, sich mit Ihren Ideen in ein engagiertes Team einzubringen. Erwünscht sind ferner Berufserfahrungen außerhalb der Universität, vorzugsweise im Bereich der angewandten Ethnologie sowie die Fähigkeit, Studierenden Berufswege für Ethnolog*innen aufzuzeigen.  
 
Das Deputat beträgt 8 SWS. Der Stelleninhaber/die Stelleninhaberin soll Lehrveranstaltungen in Grund- und Hauptstudium übernehmen können.

Bewerbung

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Schriftenverzeichnis, Verzeichnis der abgehaltenen Lehrveranstaltungen) werden bis zum 27.5.2021 per email an Chantal Arold (chantal.arold(at)uni-tuebingen.de) AOI Abt. für Ethnologie, Burgsteige 11, 72070 Tübingen erbeten.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Universität Tübingen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte Wissenschaftlerinnen um ihre Bewerbung.

Rückfragen beantworten gerne Prof. Alex (gabriele.alex(at)uni-tuebingen.de) und Prof. Polit (karin.polit(at)uni-tuebingen.de). Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung der Universität Tübingen.

Kontakt

Nähere Informationen

Prof. Alex | Prof. Polit

gabriele.alex[ at ]uni-tuebingen.de | karin.polit[ at ]uni-tuebingen.de

Dokumente senden an

Chantal Arold

chantal.arold[ at ]uni-tuebingen.de