Projektkoordination

Die Künstlerstadt Kalbe sucht eine*n Projektkoordinator*in (m/w/d) in Vollzeit (ohne Bewerbungsfrist)

EVIFA Literatursuche

Zukünftige Termine
« April 2021 »
month-4
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Zusammenfassung

Beschreibung

Die Künstlerstadt Kalbe mit Sitz in Kalbe (Milde) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Projektkoordinator*in (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden).

Die Künstlerstadt Kalbe liegt im Norden Sachsen-Anhalts und ist ein seit sieben Jahren stets wachsendes, innovatives Kulturprojekt, das sich mit großem Engagement und persönlichem Einsatz für eine nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung engagiert. Unsere Vision ist, den demografischen Wandel und den Leerstand mit neuen Perspektiven für Menschen in ländlichen Regionen zu begegnen. Auf diese Weise leisten wir einen großen Beitrag zur Erhöhung der Bleibequalität und fördern darüber hinaus den Zuzug von Menschen, die sich proaktiv für ein ländliches Leben entscheiden.
Wir verstehen uns und unsere Arbeit als soziale Skulptur, in der die gestalterischen Potentiale eines Jeden geweckt werden, um diese dann in Sinne des Gemeinwohls wieder in die Gesellschaft einfließen zu lassen. Den Luxus der Leere nutzen wir hierbei als Gestaltungsraum. Herzstück unserer Arbeit sind vor allem vielfältige Kunst- und Kulturangebote (Festivals, Workshops, Internationaler Sommer- & Wintercampus, Lesungen und Konzerte), aber auch ein noch junger Zweig zur Förderung einer gemeinwohlorientierten Gründer-Kultur in Kalbe und der Region Altmark. Die Stadt Kalbe (Milde) ist Mittelpunkt all unserer Tätigkeiten, womit nicht zuletzt auch die Nutzung und Wiederherstellung von historischen Gebäuden in Kalbe im Sinne einer baukulturellen Stadtentwicklung eine besondere Bedeutung für uns einnimmt.

Ihre Tätigkeiten in der Künstlerstadt Kalbe:

• Planung, Organisation, Koordination und Abrechnung von Veranstaltungen
• Unterstützung bei Beantragungen und Berichtswesen von Förderungen
• Durchführung der Öffentlichkeitsarbeit, Pflege der Homepage und Social Media-Kanäle
• Gemeinsame Konzeption, Planung und Mitwirkung im Aufbau des Gründerlabors
• Verwaltung der Liegenschaften, insbesondere des Kulturhofes
• Vernetzung mit regionalen, nationalen und internationalen Kulturinitiativen 
• Betreuung und Koordination der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen
• Betreuung der Stipendiat*innen
• Mitwirkung bei der Planung der Restaurations- und Bauaktivitäten
• Weitere Bürotätigkeiten (MS Office und weitere) Wir erwarten:
• Abgeschlossenes Studium der Kulturwissenschaft, Kulturvermittlung, Kulturpädagogik, Kulturmanagement oder verwandter Studiengänge
• Eigenes Interesse an zeitgenössischer Kunst und an Umsetzungsprojekten
• Motivation, die Künstlerstadt Kalbe auf den Weg zur Professionalisierung aktiv zu unterstützen und eigene Ideen mit einzubringen
• Identifikation mit der Vision und den Zielen der Künstlerstadt Kalbe
• Teamfähigkeit und ein gutes Verständnis bei der Koordination von Tätigkeiten
• Sicheres Auftreten und kompetente Ausstrahlung als Mitarbeiter*in der Künstlerstadt Kalbe auf Tagungen, Kongressen, Treffen mit entsprechenden Kooperationspartner*innen in diesem Netzwerk
• Sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
• Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
• Sicherer Umgang mit Bildbearbeitungsprogrammen, MS Office und Content Management Systemen

Wir bieten:

• Vielseitiges Aufgabenspektrum mit hoher Eigenverantwortung im Umfeld von Kunst- und Kulturprojekten, sowie der Mitwirkung beim Aufbau eines Gründungslabors
• Persönliches Wachstum und Erfahrungen im Umfeld von Kunst- und Kulturprojekten sowie einem weitreichenden Netzwerk (national und international)
• Familiäres Arbeitsumfeld mit Herz und persönlichem Engagement
• Vollzeitstelle mit entsprechendem Gehalt und zusätzlichen Mitteln für Sachkosten
• Unterstützung bei der Wohnungssuche mit vorübergehender Möglichkeit des Wohnens in einem unserer Gebäude

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie auch in der Künstlerstadt mitwirken, in der es einen sonnigen Platz für Ihre Ideen gibt? Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf, persönliche Motivation) unter Angabe des möglichen Eintrittstermins per Mail an info[at]kuenstlerstadt-kalbe.de.
Für weiterführende Fragen stehen wir Ihnen gerne per Telefon (039080-2959) oder per Mail info[at]kuenstlerstadt-kalbe.de zur Verfügung

Künstlerstadt Kalbe e.V.
Gerichtstr. 26 A
39624 Kalbe

Kontakt

Nähere Informationen

Tel. 039080-2959

info[at]kuenstlerstadt-kalbe.de