Jahr100Haus im Dialog

Einladung zur Vortragsreihe „Jahr100Haus im Dialog – Museum trifft Uni in sechs Vorträgen zur neuen Dauerausstellung“, einer Kooperation des Freilichtmuseums Molfsee mit der Europäischen Ethnologie/Volkskunde an der CAU Kiel

Zusammenfassung

Beschreibung

Jahr100Haus im Dialog – Museum trifft Uni in sechs Vorträgen zur neuen Dauerausstellung

Freilichtmuseums Molfsee
CAU Kiel

Anmeldungen sind bis zum Mittwoch vor dem Vortrag über service(at)landesmuseen.sh möglich. Die Zugangsdaten werden Ihnen am Tag der Veranstaltung zugesandt.

Rhythmus, Mobilität, Beschäftigung, Konsum, Beziehung und Sicherheit. Die sechs Leitthemen der neuen Dauerausstellung im Jahr100Haus begegnen uns jeden Tag, ohne dass wir darüber groß nachdenken. Und doch prägen sie unbemerkt unser Handeln, unser Denken, unser Leben. In sechs Vorträgen ausgewiesener Expertinnen und Experten wollen wir uns diesen Alltagsthemen nähern. Dazu laden wir herzlich ein!

Beginn: jeweils um 18:15 Uhr
Eintritt: frei
Ort: Günther Fielmann Kolleg im Jahr100Haus, Freilichtmuseum Molfsee, Hamburger Landstraße, Molfsee.

Die Vortragsreihe ist eine Kooperation des Freilichtmuseums Molfsee mit der Europäischen Ethnologie/Volkskunde an der CAU Kiel (Prof. Dr. S. Windmüller). Wechselnde Expert*innen widmen sich immer donnerstags jeweils einem Leitthema der neuen Dauerausstellung zum 20. Jahrhundert: Rhythmus, Mobilität, Beschäftigung, Konsum, Beziehung, Sicherheit.

Programm & Flyer

10.6.2021
Dr. Nadine Wagener-Böck (Braunschweig): Wer alles steckt in den Klamotten? Über Beziehungsweisen der materiellen Kultur

17.6.2021
Prof. Dr. Ulrich Müller (Kiel): Schiffe, Pest, Ford Transit – die Archäologie bewegter Welten

24.6.2021
Prof. Dr. Nils Zurawski (Hamburg): Sicherheit. Vom Versprechen zur Bedrohung!

1.7.2021
Dr. Gerrit Herlyn (Hamburg): Ist Beschäftigung = Arbeit? Eine kurze kulturgeschichtliche Spurensuche

Kontakt

Anmeldung bei

service[ at ]landesmuseen.sh

Nähere Informationen

Tel. 0431-65966 22

service[ at ]landesmuseen.sh