Wissenschaftlichen Volontär (w/m/d)

Das Stadtmuseum der kinder- und familienfreundlichen Stadt Erlangen sucht befristet vom 01.11.2020 bis 31.10.2022 einen Wissenschaftlichen Volontär (w/m/d), Stellenwert: 50% der Entgeltgruppe 13 Stufe 1 TVöD. Arbeitszeit: 39 Std

EVIFA Literatursuche

Zukünftige Termine
« Juni 2020 »
month-6
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Zusammenfassung

Beschreibung

Wo
Das Stadtmuseum Erlangen ist ein stadtgeschichtliches Museum, das sich mit einem breiten Sonderausstellungsprogramm zur Stadt-, Kunst- und Kulturgeschichte an die Besucher*innen aus Erlangen und der Region wendet

Derzeit besteht die Chance, an der Neuausrichtung des Stadtmuseums und der Neukonzeption seiner Dauerausstellung mitzuwirken.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • aktive Einbindung in alle klassischen Aufgabenfelder des Museums
  • Assistenz bei der wissenschaftlichen Konzeption und Realisierung der Einrichtung der Dauerausstellung
  • eigenständige wissenschaftliche Themenrecherche-Mitarbeit bei Sonderausstellungen, Veranstaltungen und in der Öffentlichkeitsarbeit

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes universitäres Hochschulstudium (Master, Magister, Diplom-Univ.) in Geschichte, Europäischer Ethnologie / Volkskunde, Kunstgeschichte oder einer vergleichbaren kulturwissenschaftlichen Fachrichtung
  • Fähigkeit zum selbstständigen und strukturierten Arbeiten-Sorgfalt bei der wissenschaftlichen Recherche
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität und Verlässlichkeit sowie ein hohes Maß an persönlichem Engagement
  • Sicherheit im Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • eine Vergütung in Höhe von 50% der Stufe 1 der Entgeltgruppe 13 des TVöD
  • Einarbeitung in alle Aufgabengebiete eines Stadtmuseums gemäß den Empfehlungen des Leitfadens für ein wissenschaftliches Volontariat des Deutschen Museumsbundes
  • Fortbildung zur Förderung der persönlichen und beruflichen Weiterbildung
  • vergünstigtes VGN-Ticket / FirmenAbo sowie Zuschuss für den öffentlichen Personennahverkehr
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Stellen-ID: 587466
Wir bitten Sie, die Onlineplattform www.interamt.de zu nutzen und von Bewerbungen auf dem Postweg oder per E-Mail abzusehen

Bewerbungen, die auf dem Postweg bei uns eingehen, werden nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgeschickt. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=587466. Selbstverständlich werden anerkannte ausländische Bildungsabschlüsse berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt

Die Stadt Erlangen verfolgt eine Politik der Chancengleichheit und freut sich über Bewerbungen von Interessent*innen unabhängig von ihrer Nationalität und Herkunft.

Verdienst: 50% der Stufe 1 der Entgeltgruppe 13 des TVöD
Arbeitsbeginn: 01.11.2020
Arbeitgeber: Stadt Erlangen Personal- und Organisationsamt
Branche: Allgemeine öffentliche Verwaltung
Ansprechpartner: Stadt Erlangen
Adresse: Stadt Erlangen, Personal- und Organisationsamt, Rathausplatz 1, 91052 Erlangen

Kontakt

 

Nähere Informationen

Frau Korn

Tel. 09131 86-2287