Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in

Das Lateinamerika-Institut der FU Berlin sucht für das Projekt „Geschichtsvermittlung durch Unterhaltungsmedien in Lateinamerika. Labor für Erinnerungsforschung und digitale Methoden - GUMELAB" eine*n wiss. Mitarbeiter*in (Praedoc)

EVIFA Literatursuche

Zukünftige Termine
« Februar 2021 »
month-2
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

Zusammenfassung

Beschreibung

Das Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin sucht für das vom BMBF geförderte Projekt „Geschichtsvermittlung durch Unterhaltungsmedien in Lateinamerika. Labor für Erinnerungsforschung und digitale Methoden - GUMELAB" eine*n wiss. Mitarbeiter*in (Praedoc, m/w/d) mit 65%-Teilzeitbeschäftigung befristet auf 3 Jahre (vorbehaltlich der Bewilligung); Entgeltgruppe 13 TV-L FU.

Das vom BMBF geförderte Projekt „Geschichtsvermittlung durch Unterhaltungsmedien in Lateinamerika. Labor für Erinnerungsforschung und digitale Methoden - GUMELAB" untersucht anhand des Mediums Telenovela die Konstruktion, Vermittlung und trans-/nationale Rezeption lateinamerikanischer Geschichte und Erinnerung sowie die Auswirkungen historisch-fiktionaler Telenovelas auf die politische Einstellung der Zuschauer/innen. Die Anwendung digitaler Methoden zur Erfassung und Auswertung von Quellenmaterial und Daten aus sozialen Medien spielt dabei eine zentrale Rolle.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit im Feld der Erinnerungsforschung und Unterhaltungsmedien in Lateinamerika sowie Durchführung eines Promotionsvorhabens im Feld der Erinnerungsforschung mit regionalem Schwerpunkt auf den lateinamerikanischen Exilanten- und Migrantengemeinschaften in den USA und der dortigen Rezeption der Erinnerungsbilder durch historisch-fiktionale Unterhaltungsmedien (Telenovelas/ Serien). Die Entwicklung des Vorhabens erfolgt im Rahmen eines intensiven, interdisziplinären und transregionalen Austauschs mit Partnerinstitutionen aus Lateinamerika und den USA. Zum Aufgabengebiet gehören ebenfalls die Mitwirkung bei der Entwicklung eines E-Research-Arbeitsbereiches (theoretische Erarbeitung von Erinnerungsbildern zur Entwicklung kognitiver Agenten in Zusammenarbeit mit Kollegen/innen aus den Naturwissenschaften) sowie die Mitwirkung bei der Ausarbeitung von Publikationen des Forschungslabors (Working Papers, Wissenschaftliche Artikel in internationalen Fachzeitschriften) als auch die Mitorganisation und Durchführung der Transfer- und Lehraktivitäten des Forschungsprojektes (Workshops, Internationale Konferenzen und Seminare).

Einstellungsvoraussetzungen:
Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium (1. Staatsprüfung, Magister Artium oder Master of Arts) vorzugsweise der Geschichtswissenschaft oder einer anderen Geistes- oder Sozialwissenschaft (z.B. Lateinamerikanistik, Kulturwissenschaft, Medienwissenschaft, Anthropologie, Digital Humanities)

Erwünscht:
- sehr gute Kenntnisse der deutschen, spanischen und englischen Sprache, passive Kenntnisse des Portugiesischen; Historische Kompetenz und Kenntnisse Lateinamerikas
- Forschungserfahrungen in Lateinamerika und den USA im Bereich der Gedächtnis-/ Erinnerungsstudien sind von Vorteil;
- Affinität zu Digital Humanities;
- Erfahrungen mit Machine Learning, Natural Language Processing oder Statistik sind von Vorteil;
- Bereitschaft, an Transfer-, Lehr- und Publikationsaktivitäten des Forschungslabors mitzuwirken;
- ausgeprägte Teamfähigkeit.

Weitere Informationen erteilt Frau Dr. Mónika Contreras Saiz monikacs[at]zedat.fu-berlin.de.
Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Frau Claudia Daheim claudia.daheim[at]fu-berlin.de.

Kennung: GUMELAB_01_WiMi
Bewerbungsende: 01.03.2021

Aus gegebenem Anlass und für die Zeit des eingeschränkten Präsenzbetriebes der Freien Universität Berlin bitten wir Sie, sich elektronisch per E-Mail zu bewerben. Die Bearbeitung einer postalischen Bewerbung kann nicht sichergestellt werden.

Freie Universität Berlin
Zentralinstitut Lateinamerika-Institut
Frau Claudia Daheim
Rüdesheimer Str. 54-56
14197 Berlin (Wilmersdorf)

Kontakt

Nähere Informationen

Frau Dr. Mónika Contreras Saiz

monikacs[ at ]zedat.fu-berlin.de

Dokumente senden an

Frau Claudia Daheim

claudia.daheim[ at ]fu-berlin.de