2 Stellen: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in

Das Institut für Europäische Ethnologie der HU Berlin sucht 2 wiss. Mitarbeiter*in (Postdoc) für die Teilprojekte „Affekträume: Erfahrung und Emotionen“ und „Labore: Experiment und Partizipation“ im BUA-Forschungsverbund „Museen als Räume der sozialen Kohäsion“

EVIFA Literatursuche

Zukünftige Termine
« Februar 2021 »
month-2
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

Zusammenfassung

  • Was Stellenangebot2 Stellen: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in
  • Wann to (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Berlin
  • Vergütung E 13 TV-L HU
  • Termin herunterladen event_note iCal Datei herunterladen

Beschreibung

Zwei Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) befristet bis voraussichtlich 14.10.2023 - E 13 TV-L HU

1. Stelle: Teilprojekt „Affekträume: Erfahrung und Emotionen“ (Kennziffer AN/005/21)

Aufgabengebiet
Wiss. Dienstleistungen in der Forschung und Lehre (4 SWS) im Rahmen des Teilprojekts „Affekträume: Erfahrung und Emotionen“ im BUA-Forschungsverbund „Museen als Räume der sozialen Kohäsion“, insb. Erhebung, Auswertung, Analyse historischer und empirischer Daten; Befragungen, Interviews, Feldforschung; Publikationstätigkeit; Vernetzung; Aufgaben zur eigenen wiss. Qualifizierung

Anforderungen
Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium und Promotion in Museum/Heritage Studies, Kulturanthropologie, Kulturwissenschaften oder verwandter Disziplinen und Promotion; nachweisbare Expertise auf dem Gebiet der Museums- und/oder Publikationsforschung; sehr gute Kenntnisse in Methoden der quantitativen und qualitativen Sozialforschung; nachweisbare praktische Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Feldforschung/Interviews/Erhebungen; Erfahrungen in der Archivarbeit und der Auswertung historischer Daten; Erfahrung in interdisziplinärer Arbeit in Forschungsverbünden; Lehrerfahrung; interkulturelle Kompetenz und Bereitschaft zu rassismuskritischer und diversitätsorientierter Reflektion und Entwicklung der Verbundarbeit bzw. des Projekts; sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, Gewissenhaftigkeit, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit; Erfahrungen in der Konzeption und Umsetzung verschiedener Formate der Wissenschaftskommunikation und -publikation; gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift für Lektüre und Analyse von Quellentexten in Archiven und historischen Sammlungen.

2. Stelle: Teilprojekt „Labore: Experiment und Partizipation“ (Kennziffer AN/006/21)

Aufgabengebiet
Wiss. Dienstleistungen in der Forschung und Lehre (4 SWS) im Rahmen des Teilprojekts „Labore: Experiment und Partizipation“ im BUA-Forschungsverbund „Museen als Räume der sozialen Kohäsion“, insb. Interviews, Feldforschung und historische Recherche zu Laborisierung/Experimentalisierung v. Museen; Publikationstätigkeit; Vernetzung; Aufgaben zur eigenen wiss. Qualifizierung

Anforderungen
Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium und Promotion in Science & Technologly Studies, Kulturanthropologie, Kulturwissenschaften, Wissenschaftsgeschichte oder verwandter Disziplinen; sehr gute Kenntnisse in sozial- bzw. kulturwissenschaftlichen Forschungsmethoden; nachweisbare praktische Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Feldforschung/Interviews/Erhebungen; Erfahrungen in der Archivarbeit und der Auswertung historischer Daten; Erfahrung in interdisziplinärer Arbeit in Forschungsverbünden; Lehrerfahrung; interkulturelle Kompetenz und Bereitschaft zu rassismuskritischer und diversitätsorientierter Reflektion und Entwicklung der Verbundarbeit bzw. des Projekts; sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, Gewissenhaftigkeit, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit; Erfahrungen in der Konzeption und Umsetzung verschiedener Formate der Wissenschaftskommunikation und -publikation; gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift für Lektüre und Analyse von Quellentexten in Archiven und historischen Sammlungen

Bewerbung bis
23.02.2021

Bewerbungen (mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer an die
Humboldt-Universität zu Berlin
Philosophische Fakultät
Institut für Europäische Ethnologie
Prof. Dr. Tahani Nadim
Unter den Linden 6
10099 Berlin
oder bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an tahani.nadim (at) hu-berlin.de.
Dienstort ist das Institut für Museumsforschung, SMB.

Beide Positionen sind befristet bis voraussichtlich 14.10.2023 - E 13 TV-L HU

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.

Kontakt

Nähere Informationen

Prof. Dr. Tahani Nadim

tahani.nadim[ at ]hu-berlin.de