Stellenangebot: Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in Fachbereich Kultur- und Sozialwissenschaften (Osnabrück)

Im Fachgebiet Textiles Gestalten des Fachbereichs Kultur- und Sozialwissenschaften der Unviersität Osnabrück ist zum 01.09.2019 die Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Wissenschaftlichen Mitarbeiters (Entgeltgruppe 13 TV-L, 50 %) für die Dauer von drei Jahren zu besetzen.

EVIFA Literatursuche

Zukünftige Termine
« April 2019 »
month-4
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Zusammenfassung

  • Was StellenangebotStellenangebot: Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in Fachbereich Kultur- und Sozialwissenschaften (Osnabrück)
  • Wann bis (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Universität Osnabrück
  • Vergütung Entgeltgruppe 13 TV-L, 50 %
  • Termin herunterladen iCal Datei herunterladen

Beschreibung

Im Fachgebiet Textiles Gestalten des Fachbereichs Kultur- und Sozialwissenschaften der Unviersität Osnabrück ist zum 01.09.2019 die Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Wissenschaftlichen Mitarbeiters (Entgeltgruppe 13 TV-L, 50 %) für die Dauer von drei Jahren zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in der Forschung und Lehre des Fachgebietes in den Bereichen Kulturwissenschaft/Technik und Produktion, Ästhetische Gestaltung sowie Didaktik
  • Gelegenheit zur Promotion ist gegeben

Einstellungsvoraussetzungen: 

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im kulturwissenschaftlichen Bereich; Master of Education oder Abschluss des Lehramtsstudiums (G/H/RS) oder vergleichbare Studienrichtung
  • sehr gute Kenntnisse im Bereich der Textil- und Kulturwissenschaften

 Idealerweise verfügen Sie über: 

  • ein ausgeprägtes Interesse an und Befähigung zu quantitativer bzw. qualitativer Forschung im Bereich Textil- bzw. Kulturwissenschaften
  • Teamfähigkeit, eine hohe Leistungsbereitschaft sowie die Fähigkeit zum eigenveranwortlichen Arbeiten

 Wir bieten Ihnen: 

  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem zielorientiert, motiviert arbeitenden Team
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie
  • Möglichkeiten zur wissenschaftlichen Vernetzung und Weiterbildung /z. B. durch Teilnahme an Doktorandenworkshops
  • attraktiver Arbeitsort in Osnabrück
  • Anknüpfungsmöglichkeiten an laufende Forschungsprojekte im Bereich Textil- und Kulturwissenschaften

Als zertifizierte familiengerechte Hochschule setzt sich die Universität Osnabrück für die Vereinbarkeit von Beruf/Studium und Familie ein. Die Universität Osnabrück will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt sie eine Erhöhung des Anteils des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 03.05.2019 an Frau Prof. Dr. Bärbel Schmidt, Universität Osnabrück, Seminarstraße 33 – 34, 49074 Osnabrück. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.Weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung erteilt Frau Prof. Dr. Bärbel Schmidt unter Tel. 0541 969 – 4217.

 

Kontakt

Nähere Informationen

Prof. Dr. Bärbel Schmidt

Tel. 0541 969 – 4217

Dokumente senden an

Prof. Dr. Bärbel Schmidt