Museen Stade: Assistent/in des Direktors

Der bundesweite Interessenverband der Museen und ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Menü Assistent/in des Direktors Die Museen Stade suchen zum 1.5.2019 in Vollzeit eine Assistentin / einen Assistenten des Direktors Zu den Museen Stade zählen neben dem Museum Schwedenspeicher, das Kunsthaus Stade, das Freilichtmuseum auf der Insel sowie das ehemalige Provinzialmuseum der Herzogtümer Bremen und Verden

EVIFA Literatursuche

Zukünftige Termine
« Februar 2019 »
month-2
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3

Zusammenfassung

  • Was StellenangebotMuseen Stade: Assistent/in des Direktors
  • Wann bis (Europe/Berlin / UTC100)
  • Vergütung Die Eingruppierung erfolgt in der Entgeltgruppe 11 oder 12 – Entgeltordnung (VKA) zum TVöD – abhängig von der Ausbildung und Berufserfahrung.
  • URL https://www.museen-stade.de/verwaltung/
  • Termin herunterladen iCal Datei herunterladen

Beschreibung

Die Museen Stade suchen zum 1.5.2019 in Vollzeit eine Assistentin / einen Assistenten des Direktors


Zu den Museen Stade zählen neben dem Museum Schwedenspeicher, das Kunsthaus Stade, das Freilichtmuseum auf der Insel sowie das ehemalige Provinzialmuseum der Herzogtümer Bremen und Verden. Mit vier Häusern ganz unterschiedlicher Sparten (Stadtgeschichte, Archäologie, Kunst und
Volkskunde) bietet die Museumslandschaft in Stade ihren Besucherinnen und Besuchern ein breites Ausstellungsspektrum. Genauso vielfältig ist unser Veranstaltungs- und Vermittlungsprogramm. Die Neuausrichtung vor einigen Jahren begonnene Neuausrichtung der Museen wurde bereits mit zahlreichen Preisen honoriert.

Sie übernehmen eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in enger Zusammenarbeit mit dem Direktor der Museen Stade. Die verschiedenen Aufgabengebiete erfordern eine durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit umfangreicher Erfahrung im Museumsbetrieb und einer hohen Medienaffinität. Darüber hinaus ist eine wissenschaftliche Ausbildung in einem der Kernbereiche unserer Sammlungen Voraussetzung. Sie erwartet ein junges, hoch motiviertes Team, das seit mehreren Jahren darum bemüht ist, die Stader Museumslandschaft sukzessive neu zu gestalten. Wir bieten Ihnen die Chance, aktiv an diesem Prozess mitzuarbeiten.


Zu Ihren Aufgaben gehört insbesondere:
• Mitarbeit bei der Konzeption von Sonderausstellungen im Museum Schwedenspeicher
• Vertretung des Direktors bei Abwesenheit
• Abwicklung des Leihverkehrs und Organisation der Transporte für Sonderausstellungen
• Koordinierung des Auf- und Abbaus von Sonderausstellungen
• Betreuung und Weiterentwicklung der Ausstellungsmedien online/offline
• Mitarbeit im Veranstaltungsmanagement
• Mitarbeit bei der strategischen Ausrichtung der Museen Stade
• Erstellung von Diensteinsatzplänen, Personalplanung, Personalbetreuung
• Wahrnehmung der Personal-, Organisations- und Finanzverantwortung

Ihr Profil sollte folgende Anforderungen erfüllen:
• Abgeschlossenes Studium im Bereich Geschichte, Archäologie, Volkskunde, Ethnologie oder Kulturwissenschaften
• Erfahrungen im Museumsmanagement
• Umfassende EDV-Kenntnisse (Mac und PC), sicherer Umgang mit den gängigen Mediengattungen, mit MS Office und Software der Adobe-Produktfamilie
• Besonders ausgeprägte Teamfähigkeit, Erfahrungen in der Personalführung
• Professionelles Auftreten und sehr gute kommunikative Fähigkeiten, sowohl schriftlich als auch mündlich.

Darüber hinaus erwarten wir ein hohes Maß an strategischem und kreativem Potential, ebenso wie eine überdurchschnittliche Motivation an der Gestaltung der Museen Stade aktiv teilzunehmen. In der direkten Zusammenarbeit mit dem Direktor sind zudem Loyalität und Diskretion wesentliche Eigenschaften Ihres Profils. Sie bilden in vielen Bereichen die Schnittstelle zwischen Mitarbeiterschaft und Museumsleitung, weshalb Erfahrungen in der Personalführung besonders wichtig sind.


Vertrag und Eingruppierung:
Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option auf anschließende Weiterbeschäftigung. Die Eingruppierung erfolgt in der Entgeltgruppe 11 oder 12 – Entgeltordnung (VKA) zum TVöD – abhängig von der Ausbildung und Berufserfahrung.


Bewerbung:
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich! Wir sind gespannt auf motivierte, begeisterungsfähige Persönlichkeiten und freuen uns, Sie kennen zu lernen. Wir begrüßen Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Hautfarbe, ihrer Religionszugehörigkeit, ihrer sexuellen Identität oder einer Behinderung. Der Arbeitsort ist nur in Teilen barrierefrei.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 15. Februar 2019 vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@museen-stade.de.


Wenn Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen möchten, richten Sie diese bitte an:
Museen Stade
Wasser West 39
21682 Stade

Kontakt

Nähere Informationen

bewerbung[ at ]museen-stade.de

Dokumente senden an

bewerbung[ at ]museen-stade.de