Mitarb. "Inventarisierung und Sammlungsbetreuung" (Städtisches Heimatmuseum Günzburg)

Die Stadt Günzburg (Große Kreisstadt mit rund 21.000 Einwohnern) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das städtische Heimatmuseum einen Mitarbeiter für die Inventarisierung und Sammlungsbetreuung (m/w/d) in Vollzeit, befristet auf zwei Jahre. Bewerbungsfrist: 24.05.2019

EVIFA Literatursuche

Zukünftige Termine
« Mai 2019 »
month-5
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Zusammenfassung

  • Was StellenangebotMitarb. "Inventarisierung und Sammlungsbetreuung" (Städtisches Heimatmuseum Günzburg)
  • Wann bis (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Günzburg Deutschland
  • Dokumente aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen
  • Vergütung Bezahlung gemäß TVöD in der Entgeltgruppe 10
  • URL https://www.guenzburg.de/aktuelles/stellenausschreibungen/
  • Termin herunterladen iCal Datei herunterladen

Beschreibung

Das Heimatmuseum der Stadt Günzburg sammelt seit über 100 Jahren zur Kultur, Geschichte und Kunst der Stadt und ihres Umlandes. Das Museum soll in den kommenden Jahren konzeptionell neu aufgestellt werden. Dazu ist die vollständige Erfassung und wissenschaftliche Bearbeitung der Sammlung erforderlich.

Ihre Aufgaben:
- Digitalisierung und Vervollständigung des vorhandenen Inventars sowie Erfassung bislang nicht inventarisierter Objekte in der Datenbank VINO
- Ermittlung des Umfangs der Sammlung
- Organisation und Betreuung des Museumsdepots (Erstellung eines Mengengerüsts, konservatorisch sachgemäße Verpackung und Lagerung der Objekte)
- Formulierung des Sammlungskonzepts in Abstimmung mit der Museumsleitung

Ihr Profil:
- abgeschlossenes Studium der Museologie oder einer kunst- und kulturwissenschaftlichen Disziplin (Geschichte/Kunstgeschichte/Ethnologie/Volkskunde)
- ein abgeschlossenes Museumsvolontariat ist wünschenswert
- Erfahrung im Bereich der musealen Arbeit und der Sammlungsbetreuung, Kenntnisse in der Bestimmung und Erfassung von Museumsobjekten
- Erfahrung in der selbständigen Planung und Realisierung größerer Projekte
- Freude am eigenverantwortlichen Handeln, Gewissenhaftigkeit und Organisationsgeschick

Wir bieten:
- die Möglichkeit, in einem kleinen Team an der Neukonzeption des städtischen Museums mitzuarbeiten
- ein spannendes und kreatives Arbeitsumfeld mit gelebter Teamarbeit
- ein verantwortungsvolles, breit gefächertes Aufgabengebiet
- Fortbildungsmöglichkeiten
- eine leistungsgerechte Bezahlung gemäß dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe 10
- Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 24. Mai 2019 an die Stadt Günzburg, Schloßplatz 1, 89312 Günzburg, oder per E-Mail (bewerbung[at]rathaus.guenzburg.de). Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Gerhardt (Tel. 08221/38828). Ansonsten beantwortet Ihnen Fragen zum Bewerbungsverfahren gerne Herr Ruiner (Tel. 08221/903-106).

Kontakt

 

Nähere Informationen

Herr Raphael Gerhardt

Tel. 08221/38828

Dokumente senden an

bewerbung[ at ]rathaus.guenzburg.de