SchlaU-Tagung Schule in der Migrationsgesellschaft

Jahrestagung "Lern[orte] und Handlungs[räume]. Schule in der Migrationsgesellschaft neu denken – neu sprechen – neu gestalten" am 6./7. März 2020 in München

EVIFA Literatursuche

Zukünftige Termine
« Februar 2020 »
month-2
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Zusammenfassung

Beschreibung

Veranstaltungsart: Jahrestagung
Zielgruppe: Lehrkräfte, Sozialpädagog*innen, (Schul-)Psycholog*innen, Ehrenamtliche, Wissenschaftler*innen aller Disziplinen, Interessierte
Datum: 6.3. – 7.3.2020
Ort: SchlaU-Werkstatt für Migrationspädagogik, Junges Quartier Obersendling, Schertlinstraße 4, 81379 München
Kosten: 2-Tages-Ticket Fr und Sa: 85 € / ermäßigt 50 €
1-Tages-Ticket Fr oder Sa: 60 € / ermäßigt 35 € (begrenztes Kontingent)

Beschreibung:
Der Titel der dritten Jahrestagung der SchlaU-Werkstatt für Migrationspädagogik lautet
Lern[orte] und Handlungs[räume].
Schule in der Migrationsgesellschaft neu denken – neu sprechen – neu gestalten
.

Die jährliche Veranstaltung fokussiert den Austausch zwischen Praxis und Wissenschaft zu interdisziplinären Fragestellungen rund um Schule in der Migrationsgesellschaft.

Kontakt

Anmeldung bei

http://www.schlau-werkstatt.de/veranstaltungen/anmeldung-veranstaltungen/?va=4629

Nähere Informationen

tagung[ at ]schlau-werkstatt.de