Konferenz am MPI: Work, Ethics and Freedom

Vom 11.-13. Dezember 2019 findet am MPI für ethnologische Forschung eine internationale Konferenz zum Thema Work, Ethics and Freedom statt.

EVIFA Literatursuche

Zukünftige Termine
« Dezember 2019 »
month-12
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Zusammenfassung

Beschreibung

Die Konferenz wird von Chris Hann und Johannes Lenhard (for the Max Planck – Cambridge Centre for Ethics, Economy and Social Change) organisiert.

Zum Auftakt der Konferenz hält der renommierte Sozialforscher Wolfgang Streeck den Eröffnungsvortrag mit dem Titel: „Reflections on the Particular and the Universal: Varieties and commonalities in social life and social science“. Der Vortrag findet am 11. Dezember um 18.00 Uhr (s.t) am MPI statt.

Falls das Programm Ihr Interesse findet und Sie teilnehmen möchten, bitten wir um kurze Anmeldung bei Anke Meyer (meyer@eth.mpg.de).

Kontakt