Dschihadismus im Internet

Einladung zur digitalen Veranstaltung im Rahmen der Sonderausstellung RESIST! im RJM Köln und Launch der Webseite "reCLAIM – Art as Resistance Against Political Violence" am Institut für Ethnologie und Afrikastudien der JGU Mainz

EVIFA Literatursuche

Zukünftige Termine
« Februar 2021 »
month-2
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

Zusammenfassung

Beschreibung

Einladung zu einer digitalen Veranstaltung im Rahmen der Sonderausstellung RESIST! im RJM Köln am 27.02.2021 von 16-20 Uhr, die im Rahmen des Projektes „Dschihadismus im Internet" am Institut für Ethnologie und Afrikastudien der JGU Mainz organisiert wird. Die Veranstaltung ist gleichzeitig das Launch Event für die Webseite reCLAIM, die Larissa-Diana Fuhrmann und Dr. Simone Pfeifer im Rahmen ihrer Forschung mit Künstler*innen entwickelt haben.

Resisting ISIS – Art Against Political Violence
Films, presentations and artist talks with 
Khalid Albaih, Morehshin Allahyari, Chloé Galibert-Lâiné, and Kevin B. Lee 
Organisation and curation by Larissa-Diana Fuhrmann and Dr. Simone Pfeifer

16:00 Film screening "Bottled Songs", 80 min, by Chloé Galibert-Laîné and Kevin B. Lee 
17:45 Artist talks by Morehshin Allahyari and Khalid Albaih 
18:30 Round Table Discussion with Khalid Albaih, Morehshin Allahyari, Chloé Galibert-Laîné and Kevin B. Lee


Weitere Informationen gibt es auf der ifeas-Seite und beim Facebook-Event des RJM.
Es wird um Anmeldungen über Zoom bis zum 25.02.2021 gebeten. Die Veranstaltung wird auch über die Facebook-Seite und den YouTube Kanal des RJM live gestreamt. 

Kontakt

Nähere Informationen

Dr. Simone Pfeifer