Beschäftigte*r (m/w/d) im FID SKA mit 3/4-Teilzeitbeschäftigung

Im Fachinformationsdienst Sozial- und Kulturanthropologie an der Humboldt-Universität zu Berlin ist die Stelle einer*s Beschäftigten (m/w/d) mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung zu besetzen. E 13 TV-L HU (Drittmittelfinanzierung befristet für die Dauer von 16 Monaten)

EVIFA Literatursuche

Zukünftige Termine
« Juli 2020 »
month-7
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Zusammenfassung

  • Was StellenangebotBeschäftigte*r (m/w/d) im FID SKA mit 3/4-Teilzeitbeschäftigung
  • Wann bis (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Humboldt-Universität zu Berlin Deutschland
  • Termin herunterladen iCal Datei herunterladen

Beschreibung

Kennziffer
DR/098/20

Einsatzort
ZE Universitätsbibliothek - Abteilung für Medienerwerbung und -erschließung

Aufgabengebiet
Mitarbeit im DFG-Projekt „Fachinformationsdienst Sozial- und Kulturanthropologie – Arbeitsbereich verbesserte Informations- und Recherchezugänge/ fachliche Sichtbarkeit", insb. Bearbeitung und Anreicherung der Gemeinsamen Normdatei (GND) im Hinblick auf ethnologische Bedarfe; Präsentation der Ergebnisse intern, auf lokalen und überregionalen Veranstaltungen sowie die Organisation und Durchführung der Projektarbeit mit nationalen Kooperationspartnern (Absprache mit GND-Redaktionen und Wissenschaftscommunity); Projektmanagement

Anforderungen
Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium auf dem Gebiet der Europäische Ethnologie oder Ethnologie bzw. in ihrer Tradition stehender Fächer;  Erfahrungen im Umgang mit Verschlagwortung; Kenntnisse auf dem Gebiet der fachlichen Terminologien, Fachvokabulare, Thesauri sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in den Aufbau der Gemeinsamen Normdatei (GND) und von Funktionalitäten von Fachvokabularen im Information Retrieval; Bereitschaft zur Einarbeitung in die Ansetzung, Erweiterung und Korrektur von Schlagwörtern nach dem Regelwerk RDA in Zusammenarbeit mit der Zentralredaktion der UB, der GND-Lokalredaktion an der UB der FU Berlin sowie der GND-Redaktion an der DNB; Beherrschung der Methoden der wissenschaftlichen Textkritik; sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache; Kommunikationsfähigkeiten; Bereitschaft zur Teamarbeit, Flexibilität     

Bewerbung (mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen an:

Humboldt-Universität zu Berlin
ZE Universitätsbibliothek
Verwaltung
Unter den Linden 6
10099 Berlin

Kontakt

Nähere Informationen

Matthias Harbeck

Tel. 030/ 209399223

matthias.harbeck[ at ]ub.hu-berlin.de