Ausbildung Bibliotheksreferendar*in (m/w/d) - Kennziffer AN/037/20

Die ZE Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität bietet zwei Ausbildungsplätze als Bibliotheksreferendar*in (m/w/d) ab 01.10.2020 an.

EVIFA Literatursuche

Zukünftige Termine
« Februar 2020 »
month-2
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Zusammenfassung

Beschreibung

Anforderungen:
Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen nach der Verordnung über die Laufbahnen der Beamtinnen und Beamten der Laufbahnfachrichtung wissenschaftliche Dienste (Laufbahnverordnung wissenschaftliche Dienste – LVO-wissD) vom 30.06.2015

Voraussetzungen:
Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem ethnologischen Fach bzw. einem theologischen, religions- oder islamwissenschaftlichen Fach; gründliche Kenntnisse der englischen Sprache sowie Grundkenntnisse einer weiteren Fremdsprache

Wir wünschen uns Personen, die sich über ihr Studiengebiet hinaus in anderen Feldern engagiert haben (z. B. kulturell, sozial, journalistisch). Wir erwarten einen überdurchschnittlichen Studienabschluss. Gefragt sind Absolventen*innen mit Sozialkompetenz, die Leistungsbereitschaft, Informationskompetenz und Interesse für Management- und Verwaltungsaufgaben in ihrem späteren Berufsleben einbringen möchten. Wir erwarten ein ausgeprägtes Interesse an Aufbau und Optimierung der elektronischen Dienstleistungsangebote der Bibliothek und eine hohe IT-Kompetenz. Kenntnisse im Bereich der Digital Humanities sind von Vorteil.

Der Vorbereitungsdienst dauert zwei Jahre und schließt mit der Laufbahnprüfung als Bibliotheksassessor*in ab. Mit Abschluss der Laufbahnprüfung endet das Beschäftigungsverhältnis mit der Humboldt-Universität zu Berlin. Es besteht kein Übernahmeanspruch.

Bewerbungen sind innerhalb von 4 Wochen unter Angabe der Kennziffer AN/037/20 an die Humboldt-Universität zu Berlin, Verwaltung der ZE Universitätsbibliothek, Unter den Linden 6, 10099 Berlin zu richten.

Bitte nutzen Sie das Bewerbungsformular auf unserer Homepage unter: www.ub.hu-berlin.de/ueber-uns/stellenangebote.

Für Fragen steht Ihnen Kristy Schank zur Verfügung.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.

Kontakt

Nähere Informationen

Kristy Schank

Tel. 030/2093 99 226

kristy.schank[ at ]ub.hu-berlin.de