Assistenzstelle (Postdoc) 50%, befristet (2 + 2 Jahre)

Am Institut für Sozialanthropologie der Universität Bern ist eine wissenschaftliche Assistenzstelle (Postdoc) 50%, befristet (2 + 2 Jahre), ab 01.08.2019 zu besetzen.

EVIFA Literatursuche

Zukünftige Termine
« April 2019 »
month-4
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Zusammenfassung

Beschreibung

Aufgabengebiet
  • 2 Semesterwochenstunden Lehre im Fach Sozialanthropologie, vorwiegend im Bachelorbereich
  • Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung des Instituts
  • Unterstützung beim Ausbau des Schwerpunkts Rechtsanthropologie (Prof. Eckert), z.B. Mitarbeit bei der Erstellung von Drittmittelanträgen
  • Die Tätigkeit dient zur eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung
Einstellungsvoraussetzungen
  • Abgeschlossene Promotion im Bereich der Sozialanthropologie (Ethnologie)
  • Kenntnisse der zentralen Gegenstandsbereiche sowie methodischen Verfahren der Sozialanthropologie
  • Erfahrungen in der Durchführung langfristiger ethnographischer Forschungen
  • Kenntnisse und Interesse an der Rechtsanthropologie, sowie Projektentwurf im Themengebiet zur eigenen Qualifizierung
Wir bieten
  • eine 50%-Assistenz mit der Möglichkeit, ein eigenes Qualifizierungsprojekt zu verfolgen
  • hervorragendes Arbeitsumfeld mit intellektuellem Austausch und persönlicher Karriereförderung
Interessiert?
Ein Bewerbungsschreiben mit einer aussagekräftigen Skizze Ihres Projektvorhabens im Bereich der Rechtsanthropologie senden Sie bitte
elektronisch bis zum 30. April 2019 an Prof. Dr. Julia Eckert, julia.eckert[at]anthro.unibe.ch

Weitere Informationen zum Schwerpunkt Rechtsanthropologie am Institut für Sozialanthropologie der Universität Bern: http://www.anthro.unibe.ch/forschung/schwerpunkte/rechtsanthropologie/index_ger.html

Kontakt

Dokumente senden an

Prof. Dr. Julia Eckert

julia.eckert[ at ]anthro.unibe.ch