Antje Van Wichelen. Noisy Images

Rautenstrauch-Joest-Museum im Rahmen von Artist meets Archive: 4. Mai bis 21. Juli 2019 In der Ausstellung NOISY IMAGES fragt die belgische Künstlerin Ant­je Van Wichelen nach den Mechanismen kolonialer Fotografie.

EVIFA Literatursuche

Zukünftige Termine
« Juli 2019 »
month-7
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Zusammenfassung

Beschreibung

In der Ausstellung NOISY IMAGES fragt die belgische Künstlerin Ant­je Van Wichelen nach den Mechanismen kolonialer Fotografie. Dazu hat sie im Historischen Fotoarchiv im Rautenstrauch-Joest-Museum recher­chiert. Aus der Beschäftigung mit diesem Material sind Installationen entstanden, die den klassifizierenden Blick überwinden: Van Wichelen überführt das fotografische Dokument in Bewegtbild, setzt die Aufnah­men in direkten Bezug zu den Betrachtenden und fordert diese zu eige­ner Recherche auf. Sie ermöglicht damit eine völlig neue Sicht auf die Bilder.

https://festival.photoszene.de/Festival/noisy-images/429.html

Kontakt

Nähere Informationen

rjm[ at ]stadt-koeln.de