Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (65 %; E13 TVL)

An der Universität Konstanz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer Wissenschaftlichen Mitarbeiterin im Fach Ethnologie oder Soziologie zu besetzen (Kennziffer 2020/108). Die Stelle ist bis zum 31.5.2024 befristet.

EVIFA Literatursuche

Zukünftige Termine
« Juli 2020 »
month-7
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Zusammenfassung

Beschreibung

Die Universität Konstanz ist seit 2007 in der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder erfolgreich.

Der Konstanzer Standort des interdisziplinären Forschungsinstituts gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) untersucht die kulturellen Dynamiken der Gegenwartsgesellschaft. Das Teilprojekt dieser Ausschreibung beschäftigt sich mit dem Zusammenhang zwischen gesellschaftlicher Integration und der Arbeitssozialisation von Migranten und Geflüchteten in deutschen Unternehmen.

Bewerberinnen und Bewerber sollten einen hervorragenden Abschluss im Fach Ethnologie oder Soziologie, Bereitschaft zu interdisziplinärem Arbeiten sowie Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der qualitativen Forschung, insbesondere ethnographischen und videographischen Methoden, vorweisen können.

Weitere Informationen auf unser Webseite sowie über Prof. Dr. Thomas Kirsch (thomas.kirsch@uni-konstanz.de) und Prof. Dr. Christian Meyer (christian.meyer@uni-konstanz.de).

Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Kopien akademischer Zeugnisse) und einer elektronischen Kopie der Masterarbeit bis zum 15. August 2020 an unser Online-Bewerbungsportal (http://www.uni.kn/stellenangebote).

Kontakt

Nähere Informationen

Prof. Dr. Thomas Kirsch

thomas.kirsch[ at ]uni-konstanz.de