Karriere – Job

Research position, Social Anthropology (3-Year, TV-L E13 65%)]

Für die Fakultät für Soziologie, Arbeitsgemeinschaft Sozialanthropologie, sucht die Universität Bielefeld zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit eine/n Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Wissenschaftlichen Mitarbeiter (E13 TV-L, befristet). Bewerbungsschluss ist der 02. März 2018.

  • Ort: Bielefeld / Deutschland
  • Institution: Universität Bielefeld
  • Leistung: Entgeltgruppe 13 TV-L
  • Deadline: 02. März 2018
  • Unterlagen an: minh.nguyen[at]uni-bielefeld.de
  • Kontakt: Prof. Dr. Minh Nguyen (0521 106-4639)

Ihre Aufgaben

  • eigenständige ethnographische Forschung zu ‘transbordermobilitiesandeconomicnetworksin mainlandSoutheastAsia’ (wie z. B. im Handel mit Abfall, unter Bauarbeiter/innen und in der Produktion und im Handel von Textilprodukten) (50 %)
  • Mitwirkung bei der Beantragung und Durchführung von Drittmittelprojekten und der Entwicklung eines Netzwerkes zu dem oben genannten Thema, einschließlich der Organisation von Fachveranstaltungen (25 %)
  • Lehrveranstaltungen im Umfang von 2,6 LVS in den Bachelor-/Masterstudiengängen der Soziologie einschließlich Anthropologie (20 %)
  • Wahrnehmung von Aufgaben in der akademischen Selbstverwaltung (5 %)

Ihr Profil

Das Insitut erwartet:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Anthropologie, Soziologie oder verwandten Fächern
  • Fähigkeit, empirische Forschung zu konzeptionalisierenund zu gestalten
  • gute Kenntnisse über das kontinentale Südostasien, insbesondere zu sozio-ökonomischen Wandlungsprozessen
  • Interesse an ethnographischer Forschung und Bereitschaft, ethnographische Feldforschung mit Wanderarbeitern oder migrantenHändlerInnenim kontinentalen Südostasien durchzuführen
  • Interesse, Themen der Sozialanthropologie und Methoden ethnographischer Forschung zu lehren
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft, eine Sprache des kontinentalen Südostasiens (z. B. Vietnamesisch, Laotisch oder Khmer) zu erlernen
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten gepaart mit Teamfähigkeit
  • ausgeprägte Organisations-und Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit, Vorträge zu halten und partizipative Lernprozesse anzuleiten

Das wird gewünscht

  • sehr gute Kenntnisse einer Sprache des kontinentalen Südostasiens
  • Erfahrungin der Lehre sozialanthropologischer Themen und ethnographischer Forschungsmethoden
  • gute Deutschkenntnisse

Angebot:

Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Stelle ist gemäß §2 Absatz 1 Satz 1 WissZeitVGfür die Dauer von drei Jahren befristet (entsprechend den Vorgaben des WissZeitVGund des Vertrages über gute Beschäftigungsbedingungen kann sich im Einzelfall eine abweichende Vertragslaufzeit ergeben). Die Beschäftigung ist der wissenschaftlichen Qualifizierung förderlich. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle im Umfang von 65 % von Vollbeschäftigung. Auf Wunsch ist grundsätzlich auch eine Stellenbesetzung in geringerem Umfang möglich, soweit nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen.


Die Universität Bielefeld legt Wert auf Chancengleichheit und die Entwicklung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie bietet attraktive interne und externe Fortbildungen und Weiterbildungsmaßnahmen. Zudem können Sie eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs-und Präventionsangeboten nutzen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat einen hohen Stellenwert.

Interessiert?

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialanthropologie freut sich über Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail unter Angabe der Kennziffer wiss18018 in einem einzigen pdf-Dokument an minh.nguyen[at]uni-bielefeld.de bis zum 2. März 2018. Neben den üblichen Unterlagen sollte Ihre Bewerbung ein Anschreiben, das Ihr Interesse an und Ihre Qualifikation für die ausgeschriebenen Stelle erklärt, eine Zusammenfassung der jüngsten Qualifikationsschrift (max. 2 Seiten, Englisch oder Deutsch) sowie einen eigenen Text (veröffentlicht oder unveröffentlicht) im Umfang von max. 20 Seiten enthalten. Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und reichen Sie ausschließlich Fotokopien ein, da die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.

Weitere Informationen zur Universität Bielefeld finden Sie auf der Homepage unter www.uni-bielefeld.de.

Bewerbungsanschrift

Universität Bielefeld
Fakultät für Soziologie
Frau Prof. Dr. Minh Nguyen
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

Ansprechpartnerin

Prof. Dr. Minh Nguyen
0521 106-4639
minh.nguyen[at]uni-bielefeld.de

Weiterführende Links:

Ausschreibung:
http://www.uni-bielefeld.de/Universitaet/Aktuelles/Stellenausschreibungen/Anzeigen/Wiss/wiss18018.pdf

AG Sozialanthropologie:
http://www.uni-bielefeld.de/soz/ab6/ag_pfaff/

Permanentlink
Zurück zur Übersicht