Karriere – Job

Referenten / Referentin für Studienberatung und -koordination (E 13 TV-L)

An der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Ingolstadt der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt ist zum 01.04.2018 eine unbefristete Vollzeitstelle für einen/eine Referenten / Referentin für Studienberatung und -koordination (E 13 TV-L) zu besetzen.

  • Ort: Eichstädt-Ingolstadt / Deutschland
  • Institution: Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
  • Deadline: 14. Januar 2018 Bewerbungsschluss beachten
  • Kontakt: bewerbung[at]ku.de (Dekan Herr Dr. Reinald Koch)

Referenten / Referentin für Studienberatung und -koordination (E 13 TV-L)

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des Studiendekans bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben im Bereich Studium und Lehre und in Gremien
  • Studierendenberatung
  • Organisation der Lehrevaluation
  • Koordination der Akkreditierungsprozesse der Fakultät
  • Erstellung/Pflege der Modulkataloge, Studienpläne, Internetseiten der Bachelor- und
  • Masterstudiengänge und des Lehrberichts

Unsere Erwartungen:

  • Ein abgeschlossenes Masterstudium oder gleichwertiger Abschluss
  • Idealerweise Erfahrung in der Hochschulverwaltung
  • Organisationstalent, Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie ein erhebliches Maß an sozialer Kompetenz
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Gute IT-Kenntnisse, insbesondere sicherer Umgang mit MS Office

Wir bieten:

  • Ein sehr interessantes, verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabenspektrum
  • Mitarbeit in einer der renommiertesten Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten Deutschlands


Die Katholische Universität ist eine vom Freistaat Bayern gewährleistete und anerkannte nicht-staatliche Hochschule in kirchlicher Trägerschaft. Sie fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern und setzt sich für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden spätestens bis zum 14.01.2018 in elektronischer Form über bewerbung[at]ku.de (eine pdf-Datei) an den Studiendekan, Herrn Prof. Dr. Reinald Koch, erbeten. Eingereichte Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

Alle Bediensteten sind verpflichtet, den kirch­lichen Auftrag und den katholischen Charakter der Universität anzuerkennen und zu beachten. Dies wird von der Universität bei Ernennung von Beamten sowie bei Einstellung von Arbeit­nehmern berücksichtigt; sie ist deshalb auch in dieser Hinsicht an ausdrucksstarken Bewerbungen sehr interessiert.

Permanentlink
Zurück zur Übersicht