Neuigkeiten und Jobs

RSS Feed Nachricht melden

Für Mehrfachauswahl STRG halten
Keine Auswahl bedeutet, dass alle Kategorien erfasst werden
Für Mehrfachauswahl STRG halten
Keine Auswahl bedeutet, dass alle Regionen erfasst werden


Seite    1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8

Konferenzen: 08. Februar 2018 - 09. Februar 2018 / Einzureichen bis: 24. November 2017 Einreichtermin beachten

Call for Papers: Workshop: Central Asian Studies Inside Out - Engaging with Knowledge Transfer between Academia and Actors in Society and Politics (Berlin / Deutschland)
The Leibniz-Zentrum Moderner Orient and the Institute for Asian and African Studies at Humboldt University Berlin invite master and PhD students to apply for their workshop from 8–9 February 2018.
weiterlesen

Karriere: 08. Januar 2018 - 08. Januar 2018 / Deadline: 08. Januar 2018

Stipendium: Orient-Institut Istanbul: Stipendienausschreibung 2018/19 (Istanbul / Türkei)
Das Orient-Institut Istanbul vergibt für 2018 sowie für das akademische Jahr 2018/19 Stipendien zur Förderung der Promotion in fünf verschiedenen Bereichen. Die Stipendien dienen der Finanzierung eines Forschungsaufenthalts in der Türkei.
weiterlesen

Konferenzen: 11. April 2018 - 11. Oktober 2018 / Einzureichen bis: 05. Januar 2018

Call for Papers: Aufruf zur Teilnahme an zwei Arbeitsgruppen zum Thema „Nachkommen von NS-Verfolgten“ (Köln / Deutschland)
Der Bundesverband Information & Beratung für NS-Verfolgte e.V. (Bundesverband) ruft zur Teilnahme an zwei moderierten Arbeitsgruppen zu den Themen „Historisch-Politische Bildungsarbeit“ und „Psychosoziale Fragen“ im Kontext der Arbeit von und mit Nachkommen von NS-Verfolgten auf.
weiterlesen

Karriere: 18. Dezember 2017 - 18. Dezember 2017 / Deadline: 18. Dezember 2017 Bewerbungsschluss beachten

Job: 2 SNF-Doktoratsstellen "Hip Hop as a Transcultural Phenomenon" (Bern / Schweiz)
Im SNF-Projekt "Hip Hop as a Transcultural Phenomenon. Jamaican and Mexican cultural elements in US Hip Hop (c.1970s – 1990s)“ sind zum 1. März 2018 zwei Doktoratsstellen an der Universität Bern zu besetzen.
weiterlesen

Konferenzen: 04. Oktober 2018 - 06. Oktober 2018 / Einzureichen bis: 31. Januar 2018

Call for Papers: Mediated Pasts – Popular Pleasures: Medien und Praktiken populärkulturellen Erinnerns (Berlin / Deutschland)
Tagung der dgv-Kommission „Kulturen populärer Unterhaltung und Vergnügung”. Veranstaltet vom Institut für Europäische Ethnologie & Centre for Anthropological Research on Museums and Heritage (CARMAH) an der Humboldt-Universität zu Berlin, 4.- 6. Oktober 2018.
weiterlesen

Literatur: 07. November 2017

Neuerscheinung: Ästhetisierung der Arbeit (Münster/New York / Deutschland)
Band 11 der Bonner Beiträge zur Alltagskulturforschung ist erschienen. Herausgegeben von Ove Sutter, Valeska Flor mit dem Titel: Ästhetisierung der Arbeit - Empirische Kulturanalysen des kognitiven Kapitalismus
weiterlesen

Literatur: 07. November 2017

Neuerscheinung: Figurationen des Laien zwischen Forschung, Leidenschaft und politischer Mobilisierung (Münster/ New York / Deutschland)
Band 127 der Reihe "Beiträge zur Volkskultur in Nordwestdeutschland" ist erschienen. Herausgegeben von Christiane Cantauw, Michael Kamp, Elisabeth Timm.
weiterlesen

Literatur: 07. November 2017

Neuerscheinung: Das Erbe der Morloks (Münster/ New York / Deutschland)
Band 14 der Mainzer Beiträge zur Kulturanthrop./Volkskunde mit dem Titel "Das Erbe der Morloks - Untersuchungen über das Wirken einer Heilerdynastie im Nordschwarzwaldist" ist erschienen. Anne-Christin Lux, 2017, Mainzer Beitr.zur Kulturanthrop./Volkskunde, Bd.14, 422 S
weiterlesen

Veranstaltungen: 12. November 2017 - 11. Februar 2018

Ausstellung: „Zwischen Landlust und Landfrust: Vorstellungen vom Leben auf dem Land“ (Kommern / Deutschland)
Die Abteilung Kulturanthropologie der Universität Bonn und das LVR-Freilichtmuseum Kommern laden herzlich zur Eröffnung der studentischen Ausstellung „Zwischen Landlust und Landfrust. Vorstellungen vom Leben auf dem Land“ am Sonntag, den 12. November 2017 um 11:00 Uhr im LVR-Freilichtmuseum Kommern ein
weiterlesen

Veranstaltungen: 24. Oktober 2017 - 13. Februar 2018

Vortrag: Ringvorlesung „Digital Humanities: Die digitale Transformation der Geisteswissenschaften“ (Berlin / Deutschland)
Eine Ringvorlesung des Interdisziplinären Forschungsverbundes Digital Humanities in Berlin (if|DH|b). Organisiert in Zusammenarbeit mit dem Institut für Geschichtswissenschaften, Historische Fachinformatik der Humboldt-Universität zu Berlin.
weiterlesen

Konferenzen: 24. Mai 2018 - 25. Mai 2018 / Einzureichen bis: 31. Dezember 2017

Call for Papers: Repräsentation und Erinnerung der Migration ( / Türkei)
Internationale Tagung vom 24.05.2018 - 25.05.2018 in Nantes zu Formen und Effekte der Repräsentation und Erinnerung von Migration. Veranstaltet von: Institut für Zeitgeschichte – Universität Innsbruck, Université de Nantes (CRHIA), Université catholique de l’Ouest – Angers, Justus-Liebig-Universität Gießen, Université de Lille 1, Université Ibn Zohr – Agadir
weiterlesen

Veranstaltungen: 09. Mai 2018 - 13. Mai 2018

Filmfestival: GIEFF - Call for Films (Koblenz / Deutschland)
The 14th German (Göttingen) International Ethnographic Film Festival will take place from 9 to 13 May 2018 in Koblenz. The festival is open to all filmmakers, but especially those having a background in anthropology, sociology, folklore, history etc.
weiterlesen

Konferenzen: 11. April 2018 - 13. April 2018 / Einzureichen bis: 20. November 2017 Einreichtermin beachten

Call for Papers: The Beautiful Game? Identity, Resentment, and Discrimination in Football and Fan Cultures (Berlin / Deutschland)
The Center for Research on Antisemitism (ZfA) at the Technical University of Berlin is calling for submissions for their conference from 11.04.2018 - 13.04.2018 in Berlin.
weiterlesen

Karriere: 27. Oktober 2017 / Deadline: 25. April 2018

Stipendium: Weltwissen – Strukturelle Stärkung 'kleiner Fächer' (Hannover / Deutschland)
Förderangebot der Volkswagen Stiftung zur Stärkung der "kleinen Fächer". Antragsberechtigt sind festangestellte Professor(inn)en mit Vertreter(inne)n der Universitätsleitungen (Förderlinie 1) bzw. Wissenschaftler(innen) an Hochschulen sowie außeruniversitären Einrichtungen (Förderlinie 2)
weiterlesen

Konferenzen: 18. Januar 2018 - 20. Januar 2018

Tagung/Konferenz: Öffentlichkeit als Interaktion (Zürich / Deutschland)
Die interdisziplinäre Workshop-Tagung "Öffentlichkeit als Interaktion" des UFSP Sprache und Raum an der Universität Zürich lädt ein zur Diskussion von Konzepten des Öffentlichen. Sie findet vom 18. bis 20. Januar 2018 statt.
weiterlesen

Literatur: 24. Oktober 2017

Call for Chapters: New Routledge Volume on ‘Diasporic, Migrant and Multicultural Heritage’ ( / Großbritannien)
Key Issues in Cultural Heritage is a new and unique series which aims to identify interdisciplinary debates within the changing and under-theorized field of Heritage Studies. For the new Issue the editors calling for Submissions. Deadline is 22nd of January 2018.
weiterlesen

Konferenzen: 04. Juni 2018 - 05. Juni 2018 / Einzureichen bis: 10. November 2017 Einreichtermin beachten

Call for Papers: The Cultural Heritage of Europe @ 2018. Re-assessing a Concept – Re-defining its Challenges (Paris / Frankreich)
The international two-day conference in French and English will take place on 4 and 5 June 2018 at the Institut national d’histoire de l’art (INHA) and is embedded into the Laboratory of Excellence (LabEx) “Writing a New History of Europe – Ècrire une Histoire Nouvelle de l’Europe” at Sorbonne University.
weiterlesen

Karriere: 01. Juli 2018 - 30. Juni 2020 / Deadline: 31. Dezember 2017

Stipendium: Immanuel-Kant-Stipendium der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien ( / Deutschland)
Mit dem Immanuel-Kant-Stipendium fördert die BKM seit über zwei Jahrzehnten Doktorandinnen und Doktoranden, die sich mit der Geschichte und Kultur der Deutschen im östlichen Europa und den damit verbundenen Themen, insbesondere den wechselseitigen Beziehungen zu den Nachbarvölkern, befassen.
weiterlesen

Konferenzen: 15. März 2018 - 16. März 2018 / Einzureichen bis: 01. Dezember 2017 Einreichtermin beachten

Call for Papers: Uncanny Futures: Speculative Ecologies of Waste (Bremen/Delmenhorst / Deutschland)
Call for proposals for the Workshop in Bremen/Delmenhorst, March 15th-16th 2018, which is part of the research project “Knowing the Seas as Naturecultures”.
weiterlesen

Konferenzen: 13. August 2017 - 15. September 2018 / Einzureichen bis: 01. Februar 2018

Call for Papers: Recht gläubig? Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf das Verhältnis von Religion und rechtlicher Normierung im Alltag (Mainz / Deutschland)
Für die 4. Tagung der Kommission für Religiosität und Spiritualität in der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde (dgv), die vom 13. bis 15. September 2018 an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz stattfindet, ruft die Kommission zu Beiträgen auf.
weiterlesen

Seite    1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8