Neuigkeiten und Jobs

RSS Feed Nachricht melden

Für Mehrfachauswahl STRG halten
Keine Auswahl bedeutet, dass alle Kategorien erfasst werden
Für Mehrfachauswahl STRG halten
Keine Auswahl bedeutet, dass alle Regionen erfasst werden


Seite    1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6

Konferenzen: 24. September 2018 - 26. September 2018

Tagung/Konferenz: Einladung zur Konferenz "Affective Arrangements in Mental Health Care Settings" (Berlin / Deutschland)
Von 24.-26. September 2018 findet in Berlin eine Konferenz zum Thema "Affective Arrangements in Mental Health Care Settings" statt. Veranstalter ist das CRC Affective Societies: Dynamics of Social Coexistence in Mobile Worlds, Project A02: Affective Efforts of Migration der Freie Universität Berlin. Die Anmeldung zur Konferenz ist jetzt möglich.
weiterlesen

Konferenzen: 13. Dezember 2018 - 14. Dezember 2018 / Einzureichen bis: 15. September 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: POEM Opening Conference: "Participatory Memory Practices: Connectivities, Empowerment, and Recognition of Cultural Heritages in Mediatized Memory Ecologies" (Hamburg / Deutschland)
Von 13.-14. Dezember 2018 findet im Museum der Arbeit in Hamburg eine Konferenz zum Thema "Participatory Memory Practices: Connectivities, Empowerment, and Recognition of Cultural Heritages in Mediatized Memory Ecologies". Interessierte Wissenschaftler*innen sind eingeladen Beiträge einzusenden.
weiterlesen

Literatur: 01. Dezember 2018 - 01. Dezember 2018

Call for Chapters: ‘Challenging Authorities: Ethnographies of Legitimacy and Power in Africa’ (working title) ( / Deutschland)
Die HerausgeberInnen Arne S. Steinforth (Department of Anthropology, York University, Toronto, Canada) und Sabine Klocke-Daffa (Institut für Kultur- und Sozialanthropologie, Universität Tübingen) suchen nach Beiträgen zu einem geplanten regionalspezifischen Sammelband mit dem Arbeitstitel "Challenging Authorities: Ethnographies of Legitimacy and Power in Africa". Englischsprachige Abstracts von 500 Wörtern sind bis zum 1. Dezember 2018 an die angeführten E-Mail Adressen zu senden.
weiterlesen

Konferenzen: 11. April 2019 - 12. April 2019 / Anmeldung bis: 07. Oktober 2018

Call for Papers: Stadt – Migration – Moral. Ethnographische Zugriffe auf lokale Rechtfertigungsordnungen (Tübingen / Deutschland)
Das Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft der Universität Tübingen veranstaltet in Kooperation mit dem dortigen Institut für Soziologie eine Tagung zum Thema "Stadt – Migration – Moral. Ethnographische Zugriffe auf lokale Rechtfertigungsordnungen", die vom 11.-12. April 2019 in Tübingen stattfinden wird. Interessierte Wissenschaftler*innen sind eingeladen bis zum 7. Oktober 2018 ihre Beiträge einzusenden.
weiterlesen

Konferenzen: 14. Februar 2019 - 15. Februar 2019 / Anmeldung bis: 01. Dezember 2018

Call for Papers: Sociological explorations of sexuality in Europe: bodies, practices, and resistance in troubled times (Krakau / Polen)
Das Institut für Soziologie an der Jagiellonian Universität in Krakau veranstaltet von 14.-15. Februar 2019 eine Konferenz zum Thema "Sociological explorations of sexuality in Europe: bodies, practices, and resistance in troubled times". Interessierte Wissenschaftler*innen können bis 30. August 2018 ihre Abstracts einsenden.
weiterlesen

Konferenzen: 15. November 2018 - 16. November 2018

Tagung/Konferenz: International Workshop “The Role of Visibility in Academic Evaluation. (E)Valuation Studies in Science and Higher Education” (Berlin / Deutschland)
An der Humboldt-Universität zu Berlin findet von 15.-16. November 2018 ein internationaler Workshop zum Thema “The Role of Visibility in Academic Evaluation. (E)Valuation Studies in Science and Higher Education”. Die Ameldung ist bis um 1. November 2018 möglich.
weiterlesen

Karriere: 28. September 2018 - 28. September 2018 / Deadline: 28. September 2018

Job: Akademischen Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (Konstanz / Deutschland)
Am Lehrstuhl für Ethnologie und Kulturanthropologie (Prof. Dr. Thomas G. Kirsch) im Fachbereich Geschichte und Soziologie ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Ganztagsstelle einer/ eines Akademischen Mitarbeiterin/ Akademischen Mitarbeiters (Entgeltgruppe 13 TV-L)befristet für vorerst drei Jahre zu besetzen. Eine Verlängerung um zwei weitere Jahre wird angestrebt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.
weiterlesen

Karriere: 30. September 2018 - 30. September 2018 / Deadline: 30. September 2018

Job: Wissenschaftliche Mitarbeiter*in (m/w/d) am Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie (Postdoc, 0,75%) (Brandenburg an der Havel / Deutschland)
Das Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie an der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane sucht im Rahmen eines BMBF-finanzierten Forschungsprojektes zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine wissenschaftliche Mitarbeiter*in (m/w/d) (Postdoc, 0,75%) mit dem Schwerpunkt qualitative Forschung. Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet.
weiterlesen

Karriere: 08. August 2018 / Deadline: 31. Dezember 2018

Praktikum/Volontariat: Praktikum im Landesmuseum Württemberg (Stuttgart / Deutschland)
Im Landesmuseum Württemberg können Pflichtpraktika im Rahmen von Schule, Ausbildung oder Studium oder freiwillige Praktika begleitend zu Studium oder Ausbildung bis zu 3 Monaten absolviert werden, sofern ein solches Praktikum nicht bereits bei einer anderen Einrichtung des Landes Baden-Württemberg absolviert wurde.
weiterlesen

Konferenzen: 15. November 2018 - 16. November 2018 / Einzureichen bis: 03. September 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: The independence of research – interdisciplinary perspectives (Berlin / Deutschland)
Die Forschungsgruppe “Independence of Research” veranstaltet von 15.-16.11. einen Workshop zum Thema "The independence of research – interdisciplinary perspectives" in Berlin und lädt interessierte Wissenschaftler*innen ein Beiträge einzusenden.
weiterlesen

Konferenzen: 27. September 2018 - 28. September 2018

Tagung/Konferenz: Sentiments of Justice in Africa: Sensing the Normative at Shifting Scales (Berlin / Deutschland)
Die internationale Konferenz "Sentiments of Justice in Africa: Sensing the Normative at Shifting Scales" findet von 27.-28. September 2018 an der Freien Universität Berlin statt. Die Anmeldung ist nun möglich.
weiterlesen

Karriere: 28. September 2018 - 28. September 2018 / Deadline: 28. September 2018

Job: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für das Referat Ostasien (Stuttgart / Deutschland)
Das Linden-Museum Stuttgart gehört zu den bedeutenden Museen für Ethnologie in Europa. Für das Referat Ostasien wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n promovierte/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter in Vollzeit gesucht, zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 13 TV-L.
weiterlesen

Veranstaltungen: 16. August 2018 - 27. Januar 2019

Ausstellung: Ausstellungseröffnung „Gesammelt. Gekauft. Geraubt? Fallbeispiele aus kolonialem und nationalsozialistischem Kontext“ im Weltkulturen Museum (Frankfurt / Deutschland)
Es wird herzlich eingeladen zur Pressevorbesichtigung und Eröffnung der Ausstellung „Gesammelt. Gekauft. Geraubt? Fallbeispiele aus kolonialem und nationalsozialistischem Kontext“. Die Kuratorinnen des Weltkulturen Museums Julia Friedel (Kustodin Afrika-Sammlung) und Vanessa von Gliszczynski (Kustodin Südostasien-Sammlung) stehen für Interviews zur Verfügung.
weiterlesen

Konferenzen: 12. Februar 2019 - 14. Februar 2019 / Einzureichen bis: 30. September 2018

Call for Papers: Konferenz zum Thema "Ethnography with a Twist" (Jyväskylä / Finnland)
*** Deadline wurde bis zum 30. September verlängert. *** An der Universität Jyväskylä in Finnland findet eine Konferenz zu "Ethnograpy with a twist" von 12.–14. Februar 2019 statt. Interessierte Bewerber*innen sind eingeladen ihre Beiträge und Panelvorschläge einzusenden.
weiterlesen

Karriere: 31. Dezember 2018 - 31. Dezember 2018 / Deadline: 31. Dezember 2018

Praktikum/Volontariat: Praktikanten (m/w) im Referat Kulturarbeit und Heimatpflege des Bezirk Unterfranken im Jahr 2018 (Aschach bei Bad Bocklet / Deutschland)
Das Referat Kulturarbeit und Heimatpflege des Bezirk Unterfranken bietet im Jahr 2018 drei bezahlte Vollzeit-Praktika für jeweils 6 Wochen (500 €) für StudentInnen mit abgeschlossenem 4. Studiensemester in Europäischer Ethnologie/Volkskunde oder Museologie und materielle Kultur.
weiterlesen

Veranstaltungen: 05. Mai 2018

Ausstellung: Der z/weite Blick ( / Deutschland)
Diese Ausstellung bietet Einblicke in Jugendkulturen, schärft den Blick für Diskriminierungen und deckt oftmals versteckte Benachteiligungen auf. Sie stellt aber auch Menschen und Initiativen vor, die sich damit nicht einfach zufrieden geben und sich für Gleichwertigkeit und Gerechtigkeit einsetzen.
weiterlesen

Konferenzen: 17. Oktober 2018 - 19. Oktober 2018 / Einzureichen bis: 31. Juli 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: Symposium zum Deutschen Hafenmuseum (Hamburg / Deutschland)
Die Stiftung Historische Museen Hamburg mit dem Projekt Deutsches Hafenmuseum rufen zu Beiträgen für das vom 17. - 19. Oktober 2018 in Hamburg stattfindende Symposium "Häfen. Knotenpunkte der Globalisierung. Geschichte, Perspektiven, Musealisierung". Beitragsvorschläge sind bis zum 31. Juli 2018 möglich.
weiterlesen

Konferenzen: 07. November 2018 - 10. November 2018 / Einzureichen bis: 30. April 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: Spaces and Places in Transition. Urban and Rural Transformations in Central and Eastern Europe (Prag / Tschechien)
The Insitute of Ethnology of the Czech Academy of Sciences, Prague in cooperation with the Centre for Baltic and East European Studies at Södertörn University, Stockholm and the International Society for Ethnology and Folklore (SIEF), Working Group “Space-lore and Place-lore” is organizing a conference on the Topic of spaces and places in transition with a particular focus on Central and Eastern Europe. It will take place from November 7-10, 2018. Deadlie for submissions is April 30, 2018.
weiterlesen

Konferenzen: 26. September 2018 - 28. September 2018 / Einzureichen bis: 15. Mai 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: Forschungsinfrastrukturen in den digitalen Geisteswissenschaften. Wie verändern digitale Infrastrukturen die Praxis der Geisteswissenschaften? (Bayreuth / Deutschland)
Im Rahmen der DFG-geförderten Symposienreihe Digitalität in den Geisteswissenschaften findet vom 26. bis 28. September 2018 ein Symposium zum Thema „Infrastrukturen in den digitalen Geisteswissenschaften. Wie verändern digitale Infrastrukturen die Praxis der Geisteswissenschaften?“ an der Universität Bayreuth statt. Vorschläge für Themen können bis 15.05.2018 eingereicht werden.
weiterlesen

News: 10. April 2018

Nachrichten: Informationsplattform Open Access ( / -)
Auf der Informationsplattform Open Access sind nun auch Informationen zu Open Access in den sozial- und kulturanthropologischen Fächern verfügbar. Die Übersicht gibt in kurzer Form allgemeine Informationen zur Verbreitung und Akzeptanz von Open Access in den sozial- und kulturanthropologischen Fächern, außerdem einen Überblick über Open-Access-Zeitschriften, Repositorien, Rechercheangebote und Open Science.
weiterlesen

Seite    1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6