Neuigkeiten und Jobs

RSS Feed Nachricht melden

Für Mehrfachauswahl STRG halten
Keine Auswahl bedeutet, dass alle Kategorien erfasst werden
Für Mehrfachauswahl STRG halten
Keine Auswahl bedeutet, dass alle Regionen erfasst werden


Seite    1  |  2  |  3  |  4

Konferenzen: 29. Juni 2019 - 30. Juni 2019 / Anmeldung bis: 31. Mai 2019

Call for Papers: International Workshop: “Gender, Fashion, and Embodiment in Islam” June 29th – June 30th 2019 (Hamburg / Deutschland)
Von 29. bis 30. Juni 2019 findet ein internationaler Workshop zum Thema “Gender, Fashion, and Embodiment in Islam” an der Universität Hamburg statt. Interessierte sind eingeladen bis zum 19. Januar 2019 ihre Beiräge einzusenden.
weiterlesen

Karriere: 07. Januar 2019 - 07. Januar 2019 / Deadline: 07. Januar 2019

Job: Tenure Track-Professur für Kultur- und Sozialanthropologie mit dem Schwerpunkt Visuelle Anthropologie (Wien / Österreich)
An der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Wien ist eine Tenure Track-Professur für Kultur- und Sozialanthropologie mit dem Schwerpunkt Visuelle Anthropologie (Vollbeschäftigung) zu besetzen.
weiterlesen

Karriere: 07. Januar 2019 - 07. Januar 2019 / Deadline: 07. Januar 2019

Job: Universitätsprofessur für Medizinanthropologie und Global Health (Wien / Österreich)
An der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Wien ist eine Universitätsprofessur für Medizinanthropologie und Global Health (Vollbeschäftigung, unbefristet) zu besetzen.
weiterlesen

Karriere: 03. Januar 2019 - 03. Januar 2019 / Deadline: 03. Januar 2019

Praktikum/Volontariat: wiss. Volontär*in im Bereich Museumspädagogik (Greifswald / Deutschland)
Das Pommersches Landesmuseum sucht zum 10.04.2019 eine wissenschaftliche Volontärin / einen wissenschaftlichen Volontär im Bereich Museumspädagogik.
weiterlesen

Karriere: 15. Dezember 2018 - 15. Dezember 2018 / Deadline: 15. Dezember 2018 Bewerbungsschluss beachten

Job: Stelle bei der Volkskundlichen Kommission für Westfalen in Münster (Münster / Deutschland)
Beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) ist in der Volkskundlichen Kommission für Westfalen in Münster zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als wissenschaftliche Assistentin/wissenschaftlicher Assistent (w/m/d)/ Diplom-Archivarin/Diplom-Archivar (w/m/d) mit 19,50 Stunden/Woche zu besetzen.
weiterlesen

Konferenzen: 09. Juli 2019 - 12. Juli 2019 / Anmeldung bis: 10. Dezember 2018 Anmeldungstermin beachten

Call for Papers: Thinking Cultures, Changing Worlds (Madrid / Spanien)
Die fünfte AIBR (Asociación de Antropólogos en Red/Network of Iberoamerican Anthropologists) "International Conference of Anthropology" lädt zum Thema "Thinking Cultures, Changing Worlds" von 9. bis 12. Juli 2019 nach Madrid ein. Interessierte Bewerber*innen sind herzlich eingeladen bis 10. Dezember ihre Panelvorschläge einzusenden.
weiterlesen

Konferenzen: 22. Mai 2019 - 24. Mai 2019 / Einzureichen bis: 31. Dezember 2018

Call for Papers: RURALITY AND FUTURE-MAKING Comparative Perspectives from Europe, the Middle East, and the Mediterranean (Köln / Deutschland)
This conference brings together three GAA regional working groups – Anthropology of Europe, the Middle East and the Mediterranean – to explore rurality as a reserve and resource for future-making in their interconnected and transnational regionalities.
weiterlesen

Literatur: 31. Dezember 2018 - 31. Dezember 2018

Call for Articles: Neuer Blog: "Warum Ethnologie? - Aktuelle studentische Perspektiven" ( / Deutschland)
Ab Dienstag den 16.10.2018 startet der neue Blog "Warum Ethnologie? - Aktuelle studentische Perspektiven" im Rahmen der Blogreihe "Debating Anthropology - Streitbare Ethnologie" mit wöchentlichen Beiträgen von Studierenden. Interessierte Studierende sind eingeladen ihre Beiträge einzusenden.
weiterlesen

Karriere: 31. Dezember 2018 - 31. Dezember 2018 / Deadline: 31. Dezember 2018

Stipendium: Immanuel-Kant-Promotionsstipendium der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) ( / Deutschland)
Die Kulturstaatsministerin fördert mit dem Immanuel-Kant-Stipendium den hervorragend qualifizierten wissenschaftlichen Nachwuchs in den Geschichts-, Kultur- und Gesellschaftswissenschaften. Gefördert werden u. a. Vorhaben aus den Bereichen Geschichte und Politik, Europäische Ethnologie/Volkskunde, Kunstgeschichte, Literatur- und Sprachgeschichte, Migrationsforschung und Sozialwissenschaft.
weiterlesen

Veranstaltungen: 30. November 2018 - 28. April 2018

Veranstaltungen: 02. Oktober 2018 - 06. Januar 2019

Konferenzen: 11. Juli 2019 - 12. Juli 2019

Tagung/Konferenz: “From the Ruins of Preservation” A symposium on rethinking heritage through counter-archives (London / Großbritannien)
Von 11. bis 12. Juli 2019 findet eine Konferenz zum Thema “From the Ruins of Preservation” A symposium on rethinking heritage through counter-archives, am Deutschen Historischen Institut in London statt. Interessierte sind eingeladen bis 1. November 2018 ihre Paper einzusenden.
weiterlesen

Konferenzen: 07. März 2019 - 08. März 2019 / Einzureichen bis: 11. November 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: Rationalitäten des Lebensendes. Sterbekulturen in Vergangenheit und Gegenwart (Augsburg / Deutschland)
Von 7.-8. März 2019 findet der 1. Augsburger Nachwuchsworkshop zur interdisziplinären Gesundheitsforschung zum Thema "Rationalitäten des Lebensendes. Sterbekulturen in Vergangenheit und Gegenwart" statt.
weiterlesen

Konferenzen: 04. April 2019 - 06. April 2019 / Anmeldung bis: 12. Oktober 2018 Anmeldungstermin beachten

Call for Papers: „Ländliches vielfach! Leben und Wirtschaften in erweiterten sozialen Entitäten“ (Würzburg / Deutschland)
Von 4.-6. April 2019 findet die Tagung „Ländliches vielfach! Leben und Wirtschaften in erweiterten sozialen Entitäten“ am Lehrstuhl für Europäische Ethnologie/Volkskunde der Universität Würzburg statt. Interessierte sind eingeladen ihre Paper bis zum 10. Dezember 2018 einzusenden.
weiterlesen

Karriere: 15. Dezember 2018 - 15. Dezember 2018 / Deadline: 15. Dezember 2018 Bewerbungsschluss beachten

Job: 10 doctoral research positions "IRTG 1864: Diversity" (Trier University / Saarland University) (Trier / Deutschland)
Die internationale Forschungstrainingsgruppe “Diversity: Mediating Difference in Transcultural Spaces” (Trier, Montréal, Saarbrücken), finanziert durch die DFG, nimmt nun Bewerbungen für 10 Doktorand*innen an der Universität Trier / Universität des Saarlandes an. Der Vertrag beginnt am 1. April 2019 und endet am 31. Mai 2022.
weiterlesen

Veranstaltungen: 16. Oktober 2018 - 05. Februar 2019

Vortrag: Institutskolloqium: Ethnographies of the Contemporary – Perspektiven und Positionen einer Anthropologie des Politischen (Berlin / Deutschland)
Am Institut für Europäische Ethnologie, Humboldt-Universität zu Berlin findet kommendes Wintersemester 2018/19 immer dienstags 14-16 Uhr (c.t.), Hausvogteiplatz 5-7, Raum 0007, das Institutskolloquium zum Thema: "Ethnographies of the Contemporary – Perspektiven und Positionen einer Anthropologie des Politischen".
weiterlesen

Konferenzen: 24. Januar 2019 - 25. Januar 2019 / Einzureichen bis: 10. Dezember 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: Netzwerk Gesundheit und Kultur in der volkskundlichen Forschung (Göttingen / Deutschland)
Das nächste Treffen des Netzwerkes Gesundheit und Kultur in der volkskundlichen Forschung findet am 24. und 25. Januar 2019 in Göttingen statt. Das Treffen widmet sich dem Thema: Familie, Beziehungen, Verwandtschaft und Kooperationen in medikalisierten Alltagen. Interessierte sind eingeladen ihre Themenvorschläge bis zum 25. November einzusenden. *** Update: Verlängerung der Einreichungsfrist für Abstracts bis zum 10. Dezember 2018 ***
weiterlesen

Karriere: 21. September 2018 - 31. Dezember 2018 / Deadline: 31. Dezember 2018

Praktikum/Volontariat: Praktikum beim Afrika Medien Zentrum e.V. (Berlin / Deutschland)
Das Afrika Medien Zentrum e.V. bietet Praktikum in den Bereichen Kultur- und bildungspolitischen Projektmanagement oder Öffentlichkeitsarbeit.
weiterlesen

Konferenzen: 15. März 2019 - 16. März 2019

Workshop: Neue Forschungen zum Tod - Transmortale IX (Kassel / Deutschland)
Am Samstag, den 16. März 2019 findet die transmortale IX statt: Neue Forschungen zum Thema Sterben, Tod und Trauer. Sie wird gemeinsam veranstaltet von der Universität Hamburg (Institut für Volkskunde/Kulturanthropologie) und dem Museum/Institut für Sepulkralkultur. Veranstaltungsort ist das Museum für Sepulkralkultur in Kassel, Weinbergstraße 25-27, 34117 Kassel. Am Freitag, den 15. März wird die Gelegenheit geboten, die Dauer- und die Sonderausstellung des Museums durch eine Führung bzw. eine Veranstaltung kennenzulernen.
weiterlesen

News: 12. September 2018

Nachrichten: Freier Zugriff Ethnologische Zeitschriften, e-books und Filmdatenbank ( / Deutschland)
Der Fachinformationsdienst Sozial- und Kulturanthropologie (FID SKA) bietet DFG-geförderte FID-Lizenzen, also Online-Produkte, die der FID für den elektronischen Zugriff lizenziert, an.
weiterlesen

Seite    1  |  2  |  3  |  4