Neuigkeiten und Jobs

RSS Feed Nachricht melden

Für Mehrfachauswahl STRG halten
Keine Auswahl bedeutet, dass alle Kategorien erfasst werden
Für Mehrfachauswahl STRG halten
Keine Auswahl bedeutet, dass alle Regionen erfasst werden


Seite    1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6

Konferenzen: 21. Juni 2018 - 22. Juni 2018 / Einzureichen bis: 20. März 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: Interdisziplinäres Kolloquium für (Post-)Doktorand/innen „Postcolonial und Gender Studies“ (Trier / Deutschland)
Das Centrum für Postcolonial und Gender Studies (CePoG) der Universität Trier veranstaltet im Sommersemester 2018 ein Kolloquium für (Post-)Doktorand_innen im Bereich „Postcolonial und Gender Studies“, um die interdisziplinäre Vernetzung zu fördern. Wer sich mit einem Vortrag beteiligen will, sollte ein Abstract bis 20. März an die Veranstalterinnen senden.
weiterlesen

Konferenzen: 11. Oktober 2018 - 13. Oktober 2018 / Einzureichen bis: 30. April 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: Contact – Conquest – Colonization. Practices of Comparing between Europe, Africa, Asia and the Americas, from Antiquity to Present (Bielefeld / Deutschland)
The principle investigators of the SFB 1288 "Practices of Comparing" at the University Bielefeld are hosting an international conference from October 11-13, 2018 at the Center for Interdisciplinary Research (ZiF), Bielefeld University. Deadline for submissions is April 30, 2018.
weiterlesen

Konferenzen: 23. November 2018 - 24. November 2018 / Einzureichen bis: 30. April 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: Sexualität und Konsum – 18. bis 21. Jahrhundert (Wien / Österreich)
Die Tagung „Sexualität und Konsum“ findet vom 23. - 24. November 2018 an der Universität Wien statt. Willkommen sind Tagungsbeiträge bis zum 30.04.2018, die sich den Problemstellungen der Tagungen in theoretischer, methodologischer und/oder empirischer Weise bzw. aus einer historischen und/oder kultur- und sozialwissenschaftlichen Perspektive nähern.
weiterlesen

Konferenzen: 08. November 2018 - 10. November 2018 / Anmeldung bis: 30. September 2018

Call for Papers: How to... ? Tipps und Tricks für die Promotion (Freiburg / Deutschland)
Für die 13. dgv-Doktorand*innen-Tagung vom 8. – 10. November 2018 in Freiburg sind alle Promovierenden und Interessierten aus dem Fach Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie/Empirische Kulturwissenschaft/Volkskunde und seinen Nachbardisziplinen eingeladen sich mit einem selbst gewählten Format einzubringen. Vorschläge sind bis zum 31. Juli 2018 erbeten.
weiterlesen

Konferenzen: 13. Juli 2018 - 15. Juli 2018

Tagung/Konferenz: CITY - The IAFOR International Conference on the City (Barcelona / Spanien)
The International Academic Forum (IAFOR) is calling for abstract submissions for their international conference with the theme "Fearful Futures: Cities in the Twenty-First Century". The conference is taking place from Friday, July 13, 2018 to Sunday, July 15, 2018 in Barcelona. Early Bird Abstract Submission Deadline is on February 28, 2018. Final Abstract Submission Deadline is on April 30, 2018
weiterlesen

Konferenzen: 04. September 2018 - 05. September 2018 / Einzureichen bis: 28. Februar 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: 'Valuing Health' EdCMA Biennial Conference (Edinburgh / Vereinigtes Königreich)
The Edinburgh Centre for Medical Anthropology & Royal Anthropological Institute inviting submissions for the biennial conference "Valuing Health" at the University of Edinburgh from 4-5 September 2018. Deadline for paper abstracts is 28 February 2018.
weiterlesen

Konferenzen: 04. Oktober 2018 - 06. Oktober 2018 / Einzureichen bis: 01. April 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: „Verbotene Musik” (Hildesheim / Deutschland)
Die Tagung der Kommission zur Erforschung Musikalischer Volkskulturen in der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde findet vom 04. bis 06. Oktober 2018 im Center for World Music in Hildesheim statt. Vorschläge für Referate zum Thema „Verbotene Musik” können bis zum 01. April 2018 eingereich werden.
weiterlesen

Konferenzen: 15. November 2018 - 17. November 2018 / Einzureichen bis: 31. Mai 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: Populäre Präsentationen. Photographie und Film als Medien musealer Aneignungsprozesse (Berlin / Deutschland)
Die Tagung der Kommission Fotografie in der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde in Kooperation mit den Staatlichen Museen zu Berlin findet vom 15. – 17. November 2018, im Museum für Fotografie Berlin statt. Vorschläge für Referate können bis zum 31. Mai 2018 eingereicht werden.
weiterlesen

Konferenzen: 24. September 2018 - 26. September 2018 / Einzureichen bis: 01. März 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: Bienen und Honig: Geschichte und Gegenwart. Eine interdisziplinäre Tagung (Admond / Österreich)
Die Tagung veranstaltet von Karin Schamberger (Bibliothek des Benediktinerstifts Admont), Gerhard Ammerer und Michael Brauer (Leitung des Zentrums für Gastrosophie) soll sich möglichst interdisziplinär mit dem Thema „Bienen und Honig“ beschäftigen. Sie findet vom 24. - 26. September 2018 im Stift Admond statt. Bewerbungsschluss ist der 01. März 2018.
weiterlesen

Konferenzen: 19. September 2018 - 22. September 2018 / Einzureichen bis: 30. März 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: "Digital Cultures: Knowledge / Culture / Technology" (Lüneburg / Deutschland)
The international Conference "Digital Cultures: Knowledge / Culture / Technology" co-hosted by the Centre for Digital Cultures (CDC), Leuphana University of Lüneburg, and the Institute for Culture and Society (ICS), Western Sydney University, as part of the Knowledge/Culture Series, will take place from 19–22 September 2018 in Lüneburg, Germany. The Deadline or submissions is the 30th March 2018.
weiterlesen

Sonstiges: 16. April 2018 - 30. September 2018

Workshop: Lehrprogramm des Masterprofils „Museen & Sammlungen“ am MUT (Tübingen / Deutschland)
Ab dem Wintersemester 2016/2017 startet die Universität Tübingen mit Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft , Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg einen neuen Studienschwerpunkt: Bei der Profillinie „Museum & Sammlungen“ innerhalb bereits bestehender Masterstudiengänge kooperieren mehrere kunst- und kulturwissenschaftliche Fächer der philosophischen und sozialwissenschaftlichen Fakultäten mit der Zentralen Einrichtung des Museums der Universität Tübingen MUT
weiterlesen

Konferenzen: 12. September 2018 - 14. September 2018 / Einzureichen bis: 06. März 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: Financialization and development policies conference 2018 (Hamburg / Deutschland)
The Conference on the Topic of "Financialization and development policies: Critical perspectives on new financial circuits for international development projects" is taking place from 12-14 September 2018 at the University of Hamburg. Conveners: Eve Chiapello (EHESS Paris) and Anita Engels (Universität Hamburg). Submission deadline for paper proposals: 6 March 2018
weiterlesen

Konferenzen: 18. Oktober 2018 - 20. Oktober 2018 / Einzureichen bis: 01. April 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: Space in Peace and Conflict (Marburg / Deutschland)
Die Zentrumstage 2018 des Zentrums für Konfliktforschung der Philipps-Universität Marburg finden vom 18. - 20. Oktober 2018 statt. Die Konferenz ruft zu Beiträgen zum Thema "Space in Peace and Conflict" bis zum 01. April 2018 auf.
weiterlesen

Konferenzen: 01. November 2018 - 02. November 2018 / Einzureichen bis: 31. März 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: "Religion und Kultur: Fachhistorische Perspektiven" (Halle an der Saale / Deutschland)
Vom 1.- 2. November 2018 soll die interdisziplinäre Tagung „Religion und Kultur: Fachhistorische Perspektiven“ an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg stattfinden. Hierfür rufen die Veranstalter ( Prof. Dr. Dr. Uwe Wolfradt (Halle an der Saale); PD Dr. Lars Allolio-Näcke (Erlangen); Dr. Han Vermeulen (Halle an der Saale) ) zu Beiträgen bis zum 31.03.2018 auf.
weiterlesen

Konferenzen: 08. November 2018 - 29. Oktober 2018 / Einzureichen bis: 19. März 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: Tourismus nach Plan: Begegnungen, Deutungen und Erfahrungen im östlichen Europa während des Kalten (Lüneburg / Deutschland)
Das Nordost-Institut – Institut für Kultur und Geschichte der Deutschen in Nordosteuropa e.V. (IKGN) an der Universtät Hamburg, ruft zu Beträgen für ihre Konferenz vom 08.11.2018 - 10.11.2018 in Lüneburg auf. Bewerbungsschluss ist der 19.03.2018.
weiterlesen

Konferenzen: 28. Juni 2018 - 30. Juni 2018 / Einzureichen bis: 28. Februar 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: The Power of Borderland(s): In Media’s Res (Greifswald / Deutschland)
The International Research Training Group (IRTG) “Baltic Borderlands: Shifting Boundaries of Mind and Culture in the Borderlands of the Baltic Sea Region” invites proposals for conference papers that discuss the context and medialization of border crossing (or transgression) and the establishment (or dissolution) of borderlands. The conference takes place from 28.06.2018 - 30.06.2018 in Greifswald.
weiterlesen

Konferenzen: 17. Juni 2018 - 19. Juni 2018 / Einzureichen bis: 10. März 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: Revisiting Dams in Africa (Maputo / Mosambik)
The workshop organized by Point Sud Centre, Goethe-University of Frankfurt/DFG and Centro de Estudos Africanos, University Eduardo Mondlane invites empirical or theoretical contributions from across the social sciences. It will take place June 17–19, 2018 in Maputo, Mozambique. Deadline for submissions is the March 10, 2018.
weiterlesen

Konferenzen: 27. September 2018 - 28. September 2018 / Einzureichen bis: 15. April 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: “Remittances as Social Practice” (Innsbruck / Österreich)
The call for papers for Conference “Remittances as Social Practice” at the University of Innsbruck, 27-28 September 2018, is now open. Organised by SIEF Working Group “Migration & Mobility”, the Institute of History and European Ethnology, University of Innsbruck (FWF Research Project “Follow the Money. Remittances as Social Practice”; Silke Meyer, Fatma Haron, Claudius Ströhle)
weiterlesen

Konferenzen: 20. September 2018 - 22. September 2018 / Einzureichen bis: 15. März 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: Planen – Hoffen – Befürchten: Zukunft als Gegenstand und Herausforderung der Alltagskulturforschung (Bonn / Deutschland)
Für die Hochschultagung der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde (DGV) vom 20.9.–22.9.2018 an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn rufen die Organisator*innen zu Beiträgen und Vorschläge für Workshop auf. Veranstaltet von der Abteilung Kulturanthropologie/Volkskunde der Universität Bonn & LVR-Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte.
weiterlesen

Konferenzen: 13. September 2018 - 15. September 2018 / Einzureichen bis: 15. März 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: Stadt, Land – Schluss? Das Ländliche als Erkenntnisrahmen für Kulturanalysen (Regensburg / Deutschland)
Für den Workshop der dgv-Kommission „Kulturanalyse des Ländlichen" vom 13. bis 15. September 2018 an der Universität Regensburg und dem Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen wird zu Beiträgen aufgerufen.
weiterlesen

Seite    1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6