Neuigkeiten und Jobs

RSS Feed Nachricht melden

Für Mehrfachauswahl STRG halten
Keine Auswahl bedeutet, dass alle Kategorien erfasst werden
Für Mehrfachauswahl STRG halten
Keine Auswahl bedeutet, dass alle Regionen erfasst werden


Seite    1  |  2  |  3  |  4

Konferenzen: 24. Oktober 2018 - 27. Oktober 2018

Tagung/Konferenz: A = ANONYM (Hamburg / Deutschland)
Gastgeber und Ausgangspunkt für „A=ANONYM“ ist das transdisziplinäre Forschungsprojekt „Reconfiguring Anonymity“, das im Programm „Schlüsselthemen für Wissenschaft und Gesellschaft“ der VolkswagenStiftung gefördert wird.
weiterlesen

Literatur: 12. Oktober 2018

Neuerscheinung: Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde 2018 ( / Deutschland)
Das Bayerische Jahrbuch für Volkskunde 2018 ist erschienen (412 S., m. 100 Abb.). Vollständiges Inhaltsverzeichnis...
weiterlesen

Veranstaltungen: 30. November 2018 - 28. April 2023

Veranstaltungen: 02. Oktober 2018 - 06. Januar 2019

Konferenzen: 09. November 2018 - 09. November 2018

Workshop: "Auswahl. Fachspezifische Strategien und Kriterien für die Archivierung von Forschungsdaten aus ethnografischen Forschungen" (Berlin / Deutschland)
Am 9. November 2018 veranstaltet der Fachinformationsdienst Sozial- und Kulturanthropologie einen Workshop zur Frage, welche Forschungsdaten für eine dauerhafte Archivierung geeignet sein könnten und wie man zu Strategien und Kriterien der Bewertung kommt, die eine Auswahl begründen.
weiterlesen

Konferenzen: 11. Juli 2019 - 12. Juli 2019

Tagung/Konferenz: “From the Ruins of Preservation” A symposium on rethinking heritage through counter-archives (London / Großbritannien)
Von 11. bis 12. Juli 2019 findet eine Konferenz zum Thema “From the Ruins of Preservation” A symposium on rethinking heritage through counter-archives, am Deutschen Historischen Institut in London statt. Interessierte sind eingeladen bis 1. November 2018 ihre Paper einzusenden.
weiterlesen

Konferenzen: 29. November 2018 - 30. November 2018

Tagung/Konferenz: "Audiovisionen des Alltags - Quellenwert und mediale Weiternutzung“ (Mainz / Deutschland)
Von 29. und 30. November 2018 findet die Tagung "Audiovisionen des Alltags - Quellenwert und mediale Weiternutzung" in Mainz statt. Interessierte sind herzlich eingeladen sich bis zum 15. November anzumelden, die Teilnahme ist kostenlos.
weiterlesen

Konferenzen: 07. März 2019 - 08. März 2019 / Einzureichen bis: 11. November 2018

Call for Papers: Rationalitäten des Lebensendes. Sterbekulturen in Vergangenheit und Gegenwart (Augsburg / Deutschland)
Von 7.-8. März 2019 findet der 1. Augsburger Nachwuchsworkshop zur interdisziplinären Gesundheitsforschung zum Thema "Rationalitäten des Lebensendes. Sterbekulturen in Vergangenheit und Gegenwart" statt.
weiterlesen

Konferenzen: 04. April 2019 - 06. April 2019 / Anmeldung bis: 12. Oktober 2018 Anmeldungstermin beachten

Call for Papers: „Ländliches vielfach! Leben und Wirtschaften in erweiterten sozialen Entitäten“ (Würzburg / Deutschland)
Von 4.-6. April 2019 findet die Tagung „Ländliches vielfach! Leben und Wirtschaften in erweiterten sozialen Entitäten“ am Lehrstuhl für Europäische Ethnologie/Volkskunde der Universität Würzburg statt. Interessierte sind eingeladen ihre Paper bis zum 10. Dezember 2018 einzusenden.
weiterlesen

Karriere: 15. Dezember 2018 - 15. Dezember 2018 / Deadline: 15. Dezember 2018

Job: 10 doctoral research positions "IRTG 1864: Diversity" (Trier University / Saarland University) (Trier / Deutschland)
Die internationale Forschungstrainingsgruppe “Diversity: Mediating Difference in Transcultural Spaces” (Trier, Montréal, Saarbrücken), finanziert durch die DFG, nimmt nun Bewerbungen für 10 Doktorand*innen an der Universität Trier / Universität des Saarlandes an. Der Vertrag beginnt am 1. April 2019 und endet am 31. Mai 2022.
weiterlesen

Veranstaltungen: 16. Oktober 2018 - 05. Februar 2019

Vortrag: Institutskolloqium: Ethnographies of the Contemporary – Perspektiven und Positionen einer Anthropologie des Politischen (Berlin / Deutschland)
Am Institut für Europäische Ethnologie, Humboldt-Universität zu Berlin findet kommendes Wintersemester 2018/19 immer dienstags 14-16 Uhr (c.t.), Hausvogteiplatz 5-7, Raum 0007, das Institutskolloquium zum Thema: "Ethnographies of the Contemporary – Perspektiven und Positionen einer Anthropologie des Politischen".
weiterlesen

Konferenzen: 15. November 2018 - 17. November 2018

Tagung/Konferenz: „B/ORDERS IN MOTION - Current Challenges and Future Perspectives” (Frankfurt (Oder) / Deutschland)
An der Europa Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) und am Collegium Polonicum in Słubice findet von 15. bis 17. November 2018 die internationale Konferenz zum Thema „B/ORDERS IN MOTION - Current Challenges and Future Perspectives” statt.
weiterlesen

Karriere: 15. November 2018 - 15. November 2018 / Deadline: 15. November 2018

Job: PhD Position im Projekt „Polizei-Translationen. Mehrsprachigkeit und die Konstruktion kultureller Differenz im polizeilichen Alltag“ (Mainz / Deutschland)
In dem Projekt „Polizei-Translationen" an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist ab voraussichtlich dem 1. März 2019 befristet auf 3 Jahre die Stelle eines Wissenschaftlichen Mitarbeiters/einer Mitarbeiterin (EG13 75%) zu besetzen.
weiterlesen

Karriere: 04. November 2018 - 04. November 2018 / Deadline: 04. November 2018

Job: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (*gn), Wossidlo-Forschungsstelle für Europäische Ethnologie/Volkskunde, Universität Rostock (Rostock / Deutschland)
An der Universität Rostock ist vorbehaltlich haushaltsrechtlicher Regelungen an der Philosophischen Fakultät, Wossidlo-Forschungsstelle für Europäische Ethnologie/Volkskunde, zum 01.01.2019 für die Dauer von 14 Monaten/befristet bis zum 28.2.2020 eine Stelle als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (*gn), (EG 13 TV-L, Vollbeschäftigung, befristet, Qualifizierungsstelle) zu besetzen.
weiterlesen

Konferenzen: 24. Januar 2019 - 25. Januar 2019 / Einzureichen bis: 25. November 2018

Call for Papers: Netzwerk Gesundheit und Kultur in der volkskundlichen Forschung (Göttingen / Deutschland)
Das nächste Treffen des Netzwerkes Gesundheit und Kultur in der volkskundlichen Forschung findet am 24. und 25. Januar 2019 in Göttingen statt. Das Treffen widmet sich dem Thema: Familie, Beziehungen, Verwandtschaft und Kooperationen in medikalisierten Alltagen. Interessierte sind eingeladen ihre Themenvorschläge bis zum 25. November einzusenden.
weiterlesen

Karriere: 30. Oktober 2018 - 30. Oktober 2018 / Deadline: 30. Oktober 2018

Job: Postdoc Stelle am Research Training Group Minor Cosmopolitanisms (Potsdam / Deutschland)
Am DFG Graduiertenkolleg Minor Cosmopolitanisms ist ein Postdoc-Stelle ausgeschrieben. Interessierte Bewerber*innen sind eingeladen bis zum 30. Oktober 2018 ihre Bewerbungen einzusenden.
weiterlesen

Karriere: 01. November 2018 - 01. November 2018 / Deadline: 01. November 2018

Job: Studentische*r Mitarbeiter*in für die Mitarbeit an den sozialwissenschaftlichen Forschungsprojekten (Berlin / Deutschland)
Das Zentrum für Osteuropa- und internationale Studien (ZOiS) ist ein unabhängiges, internationales und interdisziplinäres Forschungsinstitut in Berlin. Es hat im Oktober 2016 seine Arbeit aufgenommen und konzentriert sich auf die mittelfristig angelegte gesellschaftsrelevante Forschung zu Osteuropa.
weiterlesen

Karriere: 21. September 2018 - 31. Dezember 2018 / Deadline: 31. Dezember 2018

Praktikum/Volontariat: Praktikum beim Afrika Medien Zentrum e.V. (Berlin / Deutschland)
Das Afrika Medien Zentrum e.V. bietet Praktikum in den Bereichen Kultur- und bildungspolitischen Projektmanagement oder Öffentlichkeitsarbeit.
weiterlesen

Karriere: 30. November 2018 - 30. November 2018 / Deadline: 30. November 2018

Job: PhD Position im Projekt "Backwater Histories: Time and the Other in the German-Speaking Alpine Region" (Halle/Saale / Deutschland)
Am Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung ist zum 1. April 2019 eine PhD Stelle im Projekt “Backwater Histories: Time and the Other in the German-Speaking Alpine Region” zu besetzen. Interessierte Bewerber*innen sind eingeladen bis zum 30. November ihre Bewerbung einzuschicken.
weiterlesen

Karriere: 30. November 2018 - 30. November 2018 / Deadline: 30. November 2018

Job: Postdoctoral Position im Projekt "Backwater Histories: Time and the Other in the German-Speaking Alpine Region" (Halle/Saale / Deutschland)
Am Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung ist zum 1. April 2019 eine Post-Doc Stelle im Projekt “Backwater Histories: Time and the Other in the German-Speaking Alpine Region” zu besetzen. Interessierte Bewerber*innen sind eingeladen bis zum 30. November ihre Bewerbung einzuschicken.
weiterlesen

Seite    1  |  2  |  3  |  4