Neuigkeiten und Jobs

RSS Feed Nachricht melden

Für Mehrfachauswahl STRG halten
Keine Auswahl bedeutet, dass alle Kategorien erfasst werden
Für Mehrfachauswahl STRG halten
Keine Auswahl bedeutet, dass alle Regionen erfasst werden


Seite    1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9

Karriere: 19. Januar 2018 - 19. Januar 2018 / Deadline: 19. Januar 2018 Bewerbungsschluss beachten

Job: wissenschaftliche/r Sachgebietsleiter/-in Museum (Würzburg / Deutschland)
Der Bezirk Unterfranken sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Referat Kulturarbeit und Heimatpflege eine/n wissenschaftliche/n Sachgebietsleiter/-in Museum mit Dienstsitz in Würzburg. Die Stelle wird unbefristet und in Vollzeit angeboten.
weiterlesen

Karriere: 21. Januar 2018 - 21. Januar 2018 / Deadline: 21. Januar 2018 Bewerbungsschluss beachten

Job: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im interdisziplinären Forschungsprojekt (Freiburg im Breisgau / Deutschland)
Beim Palliativnetz Freiburg gGmbH ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im interdisziplinären Forschungsprojekt SituCare zum Thema Mensch-Technik Interaktion in der palliativen, ambulanten Versorgung eine Stelle zu besetzen als akademische(r) Mitarbeiter(in) in Teilzeit (50–70 %, DRK-Reformtarifvertrag K / Entgeltgruppe 9–11; je nach Qualifikation). Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.
weiterlesen

Konferenzen: 02. März 2018 - 02. März 2018 / Einzureichen bis: 15. Januar 2018 Einreichtermin beachten

Call for Papers: Georg-Simmel-Zentrum – Studierenden Konferenz (Berlin / Deutschland)
Studierende aus allen Fachbereichen, die ihren Bachelor- oder Masterabschluss im Bereich Stadtforschung im Jahr 2017 vollendet haben, sind herzlich eingeladen, sich mit ihrer Abschlussarbeit für die 7. Studierendenkonferenz am Georg-Simmel-Zentrum für Metropolenforschung zu bewerben. Besonders herausragende Arbeiten haben dabei die Chance, den mit 250€ für die beste Bachelorarbeit und 400€ für die beste Masterarbeit dotierten Georg-Simmel-Preis zu erhalten.
weiterlesen

Literatur: 31. Januar 2018 - 31. Januar 2018

Call for Articles: Towards Global Citizenship (Mailand / Italien)
Das Peer-Reviewed und interdisziplinäre Journal „Glocalism“ nimmt gegenwärtig Manuskripte für die Veröffentlichung ihrer neuen Ausgabe an. Sie heißen Papers aller Forschungsfelder willkommen, die sowohl praktische Effekte als auch theoretische Überlegungen berücksichtigen.
weiterlesen

Karriere: 30. März 2018 - 30. März 2018 / Deadline: 30. März 2018

Stipendium: Postdoctoral Scholarships (Halle/ Saale / Deutschland)
The Department 'Resilience and Transformation in Eurasia' of the Max Planck Institute for Social Anthropology offers postdoctoral scholarships (starting 1 September 2018) for anthropological researchers wishing to contribute to the agenda of the Visegrád Anthropologists’ Network.
weiterlesen

Konferenzen: 26. September 2018 - 28. September 2018 / Einzureichen bis: 15. März 2018

Call for Papers: 4th Vienna Ethnography Lab "Infrastructures: Imagination, Materiality, Process" (Wien / Österreich)
The Department of Social and Cultural Anthropology and the Department for African Studies of the University of Vienna invite applications for the 4th Ethnography Lab "Infrastructures: Imagination, Materiality, Process" from 26th - 28th September 2018.
weiterlesen

Konferenzen: 19. September 2018 - 22. September 2018

Tagung/Konferenz: Call for Sessions for the Vienna Anthropology Days (VANDA) (Wien / Österreich)
VANDA is an international conference, first to be held in Vienna in fall 2018, aimed at bringing together scholars from various fields of anthropology and ethnology, as well as other social sciences and humanities. It is a joint effort by the Institute for Social Anthropology (ISA) of the Austrian Academy of Sciences, the Weltmuseum Wien (formerly the Museum of Ethnology), and the Department of Social and Cultural Anthropology at the University of Vienna.
weiterlesen

Karriere: 15. Februar 2018 - 15. Februar 2018 / Deadline: 15. Februar 2018

Job: W 2-Professur Ethnologie Südostasiens (Bonn / Deutschland)
Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn richtet an der Philosophischen Fakultät eine W2-Professur Ethnologie Südostasiens mit Schwerpunkt Arbeitsverhältnisse und Abhängigkeitsforschung (für 5 Jahre mit Tenure Track-Option) ein. Es ist beabsichtigt, die Professur zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.
weiterlesen

Karriere: 28. Februar 2018 - 28. Februar 2018 / Deadline: 28. Februar 2018

Stipendium: GEOP Fellowships 2018/2019 at POLIN Museum (Warschau / Polen)
POLIN Museum’s Global Educational Outreach Program, supported by the Taube Foundation for Jewish Life and Culture, the William K. Bowes, Jr. Foundation and the Association of the Jewish Historical Institute of Poland, is offering up to four doctoral (three months) and post-doctoral (five months) fellowships in residence at POLIN Museum and the Emanuel Ringelblum Jewish Historical Institute (ŻIH).
weiterlesen

Konferenzen: 25. Oktober 2018 - 26. Oktober 2018 / Einzureichen bis: 30. April 2019

Call for Papers: Tagung: Hotelpersonal - Lebens- und Arbeitsalltag im Dienste des Tourismus (Meran / Italien)
Ausgehend von der regionalen Entwicklung erforscht das Touriseum, das Südtiroler Landesmuseum für Tourismus, die Kulturgeschichte des Tourismus als globales Phänomen aus der Sicht von Reisenden und Bereisten. Nur wenige Studien setzen sich mit den Bereisten und ihrem Leben vom und mit dem Tourismus auseinander.
weiterlesen

Veranstaltungen: 10. Januar 2018 - 31. Januar 2018

Vortrag: Gefühlslagen. Empirische Kulturwissenschaft in politisierten Feldern (Berlin und Tübingen / Deutschland)
Das Ludwig-Uhland-Instituts für Empirische Kulturwissenschaft der Universität Tübingen und der Sonderforschungsbereich 923 „Bedrohte Ordnungen" machen auf eine Veranstaltungsreihe aufmerksam. Vortragsthemen: 'Emotion und Vorurteil in der Geschichte der Rechten' und 'Rechts liegen lassen? Über das europäisch-ethnologische Desinteresse an „konventionellen" Unter- und Mittelschichten'
weiterlesen

Konferenzen: 19. April 2018 - 21. April 2018

Tagung/Konferenz: Forschungsdesign 4.0: Datengenerierung und Wissenstransfer in interdisziplinärer Perspektive (Dresden / Deutschland)
Digitalisierung und Wissensproduktion sind längst miteinander verknüpft. Fast jede Forschung beginnt mit einer ersten Sondierung im Internet, zentrale Schritte wie Recherche und Kommunikation werden über dieses Medium vorgenommen. Mit der Konferenz will das Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde bisherige Erfahrungen bilanzieren sowie Herausforderungen und Zukunftsentwürfe digitaler Wissensproduktionen diskutieren.
weiterlesen

Veranstaltungen: 27. Januar 2018 - 27. Januar 2018

Ausstellung: Chinesisches Neujahrsfest (Bremen / Deutschland)
Begrüßen Sie mit uns das Jahr des Hundes! Gemeinsam mit dem Konfuzius-Institut Bremen e.V. feiern wir wieder das Chinesische Neujahrsfest mit Musik, Kalligraphie, Chinesisch für Anfänger und vielem mehr. Höhepunkte, die bei keinem Chinesischen Neujahrsfest fehlen dürfen, sind der Löwentanz und das abschließende Feuerwerk.
weiterlesen

Veranstaltungen: 04. November 2017 - 01. Mai 2018

Ausstellung: Cool Japan - Trend und Tradition (Bremen / Deutschland)
Manga, Pokémon oder Sudoku, Anime und Karaoke - Wer kennt sie nicht, die moderne Unterhaltungskultur Japans? Die Ausstellung "Cool Japan - Trend und Tradition" im Übersee-Museum beschränkt sich nicht nur auf die Gegenwart, sondern wirft auch einen Blick auf die historischen Wurzeln der Unterhaltungskultur, die bereits in der Edo-Zeit zu finden sind.
weiterlesen

Veranstaltungen: 20. Februar 2018 - 29. April 2018

Ausstellung: Georg Haller. Ein sathmarschwäbischer Künstler (Ulm / Deutschland)
Austellung der Werke, des aus Sathmar stammenden Künstlers Georg Haller (1883 – 1934). Die Grenzregion Sathmar im Nordwesten Rumäniens wird von Ungarn, Rumänen und Deutschen bewohnt. Die Geschichte der Deutschen begann hier im 18. Jahrhundert.
weiterlesen

Veranstaltungen: 20. Februar 2018 - 27. Mai 2018

Ausstellung: Deutsche in Rumänien. Eine Minderheit – viele Geschichten (Ulm / Deutschland)
Die Ausstellung in deutscher und rumänischer Sprache gibt erstmals einen Überblick über die Deutschen in Rumänien in einem Zeitraum von über 850 Jahren. Sie zeichnet ihren Weg als Mittler zwischen Deutschland und Rumänien bis in die Gegenwart nach.
weiterlesen

Literatur: 29. Dezember 2017 - 01. Februar 2018

Call for Articles: Aufruf zu Artikeleinreichungen für eine Spezialausgabe des Journals AnthroVision ( / Deutschland)
Aufruf zu Artikeleinreichungen für eine Spezialausgabe des AnthroVision Journals mit dem Titel "Epistemic Disobedience: Transcultural and Collaborative Filmmaking as a Decolonial Option" (Ausschreibungstext in englisch)
weiterlesen

Konferenzen: 15. Februar 2018 - 15. Februar 2018 / Einzureichen bis: 15. Februar 2018

Call for Papers: 3rd Biennial Developmental Symposium for Early-Career Popular Music Scholars (Cleveland, OH / USA)
The Popular Music Study Group of the American Musicological Society, in collaboration with the Center for Popular Music Studies at Case Western Reserve University, will host its 3rd biennial developmental symposium for early-career popular music scholars in June 2018.
weiterlesen

Karriere: 26. Januar 2018 - 26. Januar 2018 / Deadline: 26. Januar 2018

Job: 2 Stellen für Doktorand(inn)en in Konstanz (Konstanz / Deutschland)
Im Rahmen des DFG-geförderten Forschungsprojekts "Wie man Aktivist wird. Eine Untersuchung zum Zusammenhang von Infrastruktur und Politik in Südafrika und Myanmar aus der Perspektive von Aktivisten" sind am Lehrstuhl für Ethnologie der Universität Konstanz zum nächstmöglichen Zeitpunkt 2 Stellen für Doktorand(inn)en (Entgeltgruppe 13 TV-L / 75%) zu vergeben.
weiterlesen

Konferenzen: 02. Februar 2018 - 02. Februar 2018 / Einzureichen bis: 02. Februar 2018

Call for Papers: Call for Abstracts zum Friedrichshainer Kolloquium 2018 zum Thema „TEILHABEFORSCHUNG MEETS PRAXIS“ (Berlin / Deutschland)
Das Kolloquium ist eine Fachveranstaltung für Wissenschaft und die interessierte Öffentlichkeit. Im Jahr 2018 widmet sich das Kolloquium dem Motto „Teilhabeforschung meets Praxis“. An vier Terminen wird jeweils ein Thema aus verschiedenen Perspektiven in zwei Vorträgen beleuchtet und gemeinsam diskutiert.
weiterlesen

Seite    1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9