Neuigkeiten und Jobs

RSS Feed Nachricht melden

Für Mehrfachauswahl STRG halten
Keine Auswahl bedeutet, dass alle Kategorien erfasst werden
Für Mehrfachauswahl STRG halten
Keine Auswahl bedeutet, dass alle Regionen erfasst werden


Seite    1  |  2  |  3  |  4  |  5

Konferenzen: 07. September 2017 - 08. September 2017 / Einzureichen bis: 31. Mai 2017

Call for Papers: The pasts, presents, and futures of queer mobilities: transnational movements of ideas, concepts, and people (Budapest / Ungarn)
2nd Workshop of the European Network for Queer Anthropology (ENQA), 7th-8th of September, 2017 – Central European University, Budapest
weiterlesen

Konferenzen: 01. April 2017 - 14. April 2017

Workshop: Graphic Anthropology Field School (GrAFs) (Gozo / Malta)
The Off The Beaten Track summer field school is held annually on the islet of Gozo, one of the three inhabited islands of the Maltese Archipelago in the heart of the Mediterranean. Surrounded by crystal clear waters, Gozo, Malta, enjoys year-round sunshine and is home to numerous natural and cultural treasures.
weiterlesen

Karriere: 17. Januar 2017 / Deadline: 10. Februar 2017

Job: Professorship Social and Cultural Anthropology (Berlin / Deutschland)
Social and Cultural Anthropology of Muslim Societies in sub-Saharan Africa or South East Asia
weiterlesen

Karriere: 17. Januar 2017 / Deadline: 10. Februar 2017

Stipendium: 2 Stipendien im Promotionsprogramm „Migrationsgesellschaftliche Grenzformationen“ (Göttingen / Deutschland)
2 Stipendien im Promotionsprogramm „Migrationsgesellschaftliche Grenzformationen“ in den Forschungsrichtungen Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie und außereuropäische Geschichte
weiterlesen

Karriere: 17. Januar 2017 / Deadline: 10. März 2017

Job: W2-Professur für Europäische Ethnologie (Münster / Deutschland)
Am Seminar für Volkskunde/Europäische Ethnologie des Fachbereichs 08 – Geschichte/Philosophie – der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist zum 1. Februar 2019 eine W2-Professur für Europäische Ethnologie zu besetzen.
weiterlesen

Veranstaltungen: 26. Januar 2017

Vortrag: Infrastrukturen der Europäisierung (Bremen / Deutschland)
Am 26.01.2017 lädt das Institut für Ethnologie und Kulturwissenschaft (IFEK) der Universität Bremen und die dgv-Kommission "Europäisierung_Globalisierung: Ethnographien des Politischen" um 18.oo Uhr zu einer öffentlichen Veranstaltung zum Thema "Infrastrukturen der Europäisierung" ein.
weiterlesen

Literatur: 15. Juni 2017 - 15. Juni 2017

Call for Articles: Understanding Muslim Mobilities and Gender (Basel / Schweiz)
Submissions are invited for an upcoming special issue of Social Sciences, focusing on Muslim religious conceptions of travel and movement and how these intersect with gender.
weiterlesen

Konferenzen: 08. Juni 2017 - 09. Juni 2017 / Einzureichen bis: 29. Januar 2017

Call for Papers: Exploring the Practices of Academic Teaching and Learning – Forschendes Lernen in Ethnologie und Kulturwissenschaft (Bremen / Deutschland)
Das Institut für Ethnologie und Kulturwissenschaft an der Universität Bremen lädt Sie herzlich zur Beteiligung an der Tagung "Exploring the Practices of Academic Teaching and Learning - Forschendes Lernen in der Ethnologie und Kulturwissenschaft" ein.
weiterlesen

Konferenzen: 02. Februar 2017 - 04. Februar 2017

Tagung/Konferenz: Zur Methode der ethnografischen Feldforschung (Innsbruck / Österreich)
Programm der 9. Jahrestagung der AG Populärkultur und Medien in der Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM) / Popkongress 2017
weiterlesen

Konferenzen: 21. April 2017 - 21. April 2017 / Einzureichen bis: 15. Februar 2017

Call for Papers: Das dokumentierte Ich. Wissenskulturen und -medien im Wandel (Zürich / Schweiz)
Für den Workshop "Das dokumentierte Ich" bittet die Professur für Technikgeschichte der ETH Zürich, Institut für Sozialanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft der Universität Zürich, Zentrum "Geschichte des Wissens" (ETH und Universität Zürich) in Kooperation mit der Sektion "Wissenskulturen" der Kulturwissenschaftlichen Gesellschaft KWG um Einsendungen von Beiträgen.
weiterlesen

Konferenzen: 04. Juni 2017 - 03. Juni 2017 / Einzureichen bis: 01. März 2017

Call for Papers: Männlichkeiten zwischen Kulturen (Stuttgart-Hohenheim / Deutschland)
Ziel des Arbeitskreises AIM GENDER ist die fächerübergreifende gegenseitige Wahrnehmung und Kooperation von Forschern und Forscherinnen aus Geschichts-, Literatur-, Kultur- und Politikwissenschaften sowie der Soziologie, die zum Thema Männlichkeiten und deren Auswirkungen auf Kultur und Gesellschaft in Vergangenheit und Gegenwart arbeiten. Vertreter anderer Fachrichtungen sind willkommen.
weiterlesen

Konferenzen: 20. März 2017 - 23. März 2017 / Einzureichen bis: 20. Januar 2017 Einreichtermin beachten

Call for Papers: Hass - eine interdisziplinäre Betrachtung gesellschaftlicher Zerwürfnisse (Kassel / Deutschland)
Das Thema Hass als Ressentiment-Äußerung hat Konjunktur. In den sozialen Medien überbieten sich Akteure unterschiedlichster Provenienz mit Hasstiraden und Schmähungen gegen das vermeintliche "Böse". Wer in diese Mühle gerät, bleibt zumeist schutzlos zurück. Zunehmend denken Politik und Justiz darüber nach, das Internet zu regulieren und soziale Medien wie Facebook oder Google in die Pflicht zu nehmen. In Deutschland diskutieren die Justizminister über Gesetzesverschärfungen, z. B. über den Tatbestand der Volksverhetzung (§ 130 Strafgesetzbuch).
weiterlesen

Konferenzen: 15. Februar 2017 - 15. Februar 2017 / Anmeldung bis: 15. Februar 2017

Call for Papers: Histories of Migration: Transatlantic and Global Perspectives. Bucerius Young Scholars Forum at GHI WEST at UC Berkeley (Berkeley / USA)
The GHI invites proposals for papers to be presented at the 1st Bucerius Young Scholars Forum, to take place at its branch office GHI WEST at UC Berkeley in November 2017. We seek proposals specifically from post-doctoral scholars, recent PhDs, as well as those in the final stages of their dissertations.
weiterlesen

Karriere: 03. Februar 2017 - 03. Februar 2017 / Deadline: 03. Februar 2017

Job: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in - 50% - E 13 TV-L HU (Berlin / Deutschland)
Das Institut für Europäische Ethnologie der Humboldt-Universität zu Berlin sucht eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in.
weiterlesen

Karriere: 31. März 2017 - 31. März 2017 / Deadline: 31. März 2017

Job: Universitätsprofessur für Historische Dimensionierung von Alltagskulturen (Wien / Österreich)
An der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien ist eine Universitätsprofessur für Historische Dimensionierung von Alltagskulturen (Vollbeschäftigung, unbefristet; bei Erstberufenen kann der Vertrag vorerst auch befristet werden – mit der Option auf Verlängerung) zu besetzen.
weiterlesen

Konferenzen: 27. März 2017 - 28. März 2017

Tagung/Konferenz: Die materielle Kultur der Stadt (Münster / Deutschland)
Das 45. Frühjahrskolloquium des Instituts für vergleichende Städtegeschichte und des Kuratoriums für vergleichende Städtegeschichte e.V. an der WWU Münster, wird in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Sabine von Heusinger (Universität zu Köln) und Prof. Dr. Susanne Wittekind (Universität zu Köln) im März 2017 ausgerichtet.
weiterlesen

Karriere: 31. Januar 2017 - 31. Januar 2017 / Deadline: 31. Januar 2017

Job: Dozent/in für die Abteilung Kultur- und Kommunikationswissenschaftin (Istanbul / Türkei)
Der DAAD sucht zum September 2017 in Kooperation mit der TDU eine/n Dozent/in für die Abteilung Kultur- und Kommunikationswissenschaftin der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der TDU
weiterlesen

Konferenzen: 16. Februar 2017 - 17. Februar 2017

Workshop: Activism, anthropologically speaking (Konstanz / Deutschland)
The aim of the workshop is to discuss conceptual contributions of anthropology to the study of activism. It's considered activist discourses and practices in the ‘centres of calculation’ of activism as well as with a view to its differences and intersections with volunteering, humanitarianism and social movements.
weiterlesen

Karriere: 15. Februar 2017 - 15. Februar 2017 / Deadline: 15. Februar 2017

Stipendium: 4 Kurzzeitstip. für Doktorand/innen im IGK/SFB 1150 "Kulturen des Entscheidens" (Münster / Deutschland)
Der Sonderforschungsbereich 1150 "Kulturen des Entscheidens", der seit dem 01.07.2015 von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) an der Westfälischen Wilhelms-Universität gefördert wird, schreibt im Rahmen des Integrierten Graduiertenkollegs des SFB 1150 für ab April 2017 vier Kurzzeitstipendien für Doktorandinnen und Doktoranden aus.
weiterlesen

Konferenzen: 21. Juni 2017 - 23. Juni 2017 / Einzureichen bis: 31. Januar 2017

Call for Papers: Intersektional+Interdisziplinär: Dis/ability und Gender im Fokus (Köln / Deutschland)
Mit diesem Call for Papers richtet sich insbesondere an Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler. Erwünscht sind Vortragsangebote, die sich mit den Leitfragen des Workshops auseinandersetzen. Dies können ebenso Beiträge zur theoretischen Debatte wie zu methodischen Fragen sein. Aufgrund einer Förderung der Universität zu Köln können die Fahrt- und Übernachtungskosten übernommen werden.
weiterlesen

Seite    1  |  2  |  3  |  4  |  5