Details

 
Ethnomedizinische Untersuchungen bei emigrierten Burmesen über die menschliche Anatomie und Krankheiten - Kognitionsstrukturen und Kulturwandel
auf den Merkzettel


General description:
Dissertation, 2003, 145 Seiten. pdf-Dokument.



Abstract:
"Die vorliegende ethnomedizinische Arbeit stellt die Forschungsergebnisse über Wahrnehmung und Kognition von 30 emigrierten Burmesen im Hinblick auf die menschliche Anatomie und Krankheiten mittels standardisierter Verfahren dar. Die Daten des Kollektivs wurden 1995 in Deutschland und Frankreich erhoben und teilweise mit anderen, bereits untersuchten Kulturen verglichen. Hierbei galt es, vor allem kulturspezifische Besonderheiten im kognitiven Klassifikationsschema (KKS) herauszuarbeiten. Zur Auswertung der Ähnlichkeitsdaten aus qualitativen und quantitativen Interviews wurden als Methoden die Multidimensionale Skalierung (MDS) und Clusteranalyse (beide aus dem SPSS-Programm) eingesetzt. Das kognitive Klassifikationsschema der untersuchten emigrierten Burmesen ist durch die Grunddimensionen innen / außen und oben / unten strukturiert. Nach diesen werden die standardisierten Anatomie-Begriffe im KKS geordnet. Auswertungen verschiedener Literaturquellen, qualitativer Interviews und transkultureller Vergleiche ergaben, dass die Positionen der Begriffe Kopf und Gehirn gegenüber allen anderen Körperteilen im KKS der emigrierten Burmesen eine besonders herausgehobene Stellung einnehmen. Dem Gehirn wird eine Schlüsselfunktion als Mittler zwischen der irdischen und spirituellen Welt als 'meditativem Geist' zugesprochen, der nach Ansicht der Burmesen einzig und allein den Weg ins Nirwana ermöglicht.[...]"


Creator (person):Reichwald, Catrin
Cooperator:Universität <Düsseldorf> / Medizinische Fakultät
Keywords:Cognition
Ethnomedicine
Traditional medicine
Anatomy
Myanmar
Classification:(IBOA)J.4:Denk- und Bedeutungssysteme / J.4:Categories of thought and Meaning
K.2:Medizinanthropologie / K.2:Anthropology of Medicine
D.0:Physische Anthropologie / D.0:Physical anthropology
O.33:Südostasien / O.33:South East Asia
Classification:(DDC)306.461
Type of Source:Magisterarbeiten, Dissertationen, Habilitationen
Language:Deutsch
Access authorisation:frei zugänglich
Audience:Wissenschaftliches Personal / scientific community
Subject:Social Anthropology/ Folklore Studies
Recorded in the Catalogue in:24.03.2004
Last change:06.06.2012



Return to the search results list
 
Hilfe zu den Suchzugängen im Ethno-Guide
Wonach wird überhaupt gesucht? Wie können Suchbegriffe kombiniert werden?
Webseite vorschlagen!
Sie kennen eine ethnologische Internetseite, die im Ethno-Guide nicht gelistet ist?