Career – Job

Studentische Hilfskraft am Institut für Sozial- und Kulturanthropologie, Freie Universität Berlin

Am Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften, Institut für Sozial- und Kulturanthropologie, der Freien Universität Berlin ist eine Stelle als Studentische Hilfskraft zu besetzen (41 MoStd.). Interessierte Bewerber*innen sind eingeladen ihre Bewerbungen bis 8. Oktober 2018 einzusenden.

  • Location: Berlin / Deutschland
  • Institution: Freie Universität Berlin
  • Duration: befristet auf 2 Jahre
  • Deadline: 08. October 2018 Bewerbungsschluss beachten

Kennung: SHK-Calkins-Okt18

Aufgabengebiet:

Unterstützung des Arbeitsbereichs von Prof. Dr. Sandra Calkins; Mitarbeit bei administrativen Aufgaben; Mithilfe in der Lehr- und Forschungsorganisation; redaktionelle Bearbeitung und Layout von Publikationen; Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Workshops und Konferenzen; Erstellung und Aktualisierung von Datenbanken.

Erwünscht:

Min. 2 abgeschlossene Hochschulsemester im Fach Sozial- und Kulturanthropologie; Sicherheit im Umgang mit Ms Office Anwendungen (Word, PowerPoint, Excel); sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse; Erfahrung mit Literaturverwaltungsprogrammen (bevorzugt Endnote); Erfahrung im Erstellen von Publikationen (Layout, Textredaktion); Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit und Recherche.

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 08.10.2018 unter Angabe der Kennung im Format PDF elektronisch per E-Mail zu richten an Frau Prof. Dr. Sandra Calkins: sozkultanth[at]polsoz.fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften
Institut für Sozial- und Kulturanthropologie
Frau Prof. Dr. Sandra Calkins
Landoltweg 9-11
14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Permanent link
Back to overview