Events – Lecture

Buchvernissage "Arenen geschichtspolitischer Verhandlungen. Neue Forschungen zu historischen und ethnografischen Museen"

Buchvernissage der 43. Nummer der Reihe «Itinera. Beihefte zur Schweizerischen Zeitschrift für Geschichte» der Schweizerischen Gesellschaft für Geschichte (SGG) „Museen als Orte geschichtspolitischer Verhandlungen. Ethnografische und historische Museen im Wandel an der Universität Freiburg- Schweiz.

  • Date: 16.10.2017 – 16.10.2017
  • Institution: Universität Fribourg
  • Location: Freiburg / Schweiz
    • Die Universität Freiburg - Schweiz veranstaltet am 16. Oktober 2017 eine Buchvernissage.

      Es handelt sich um den Sammelband, erschienen in der 43. Nummer der Reihe „Itinera. Beihefte zur Schweizerischen Zeitschrift für Geschichte“ der Schweizerische Gesellschaft für Geschichte (SGG) „Museen als Orte geschichtspolitischer Verhandlungen. Ethnografische und historische Museen im Wandel“ HerausgeberInnen: Andrea Brait / Anja Früh, 2017. 181 Seiten, 8 Abbildungen. Broschiert.

      Programm

      Grußworte

      • Gilbert Casasus, Leiter des Fachbereichs Europastudien der UNIFR (Philosophische Fakultät)/
      • Peppina Beeli, Schweizerische Gesellschaft für Geschichte


      Einführung

      • Anja Früh / Andrea Brait

      Vorträge

      • Christian Ganzer (Türkisch-Deutsche Universität Istanbul), ’Bedingungslose Hingabe an die sowjetische Heimat’. Identitätsformierung im Museum der Verteidigung der Brester Festung
      • Christina Späti (UNIFR), Die Schweiz und der Holocaust: Rezeption und museale Repräsentation
      • Andrea Brait (Universität Innsbruck), Debatten um nationale Geschichtsmuseen am Beispiel des Hauses der Geschichte Österreich
      • Anja Früh (UNIFR), Europäisierung(en) im musealen Feld. Zur Transformation der ethnografischen Museen in Berlin und Marseille (2000–2015)

      Diskussion

      Aperitif

      Ort: Universität Freiburg, Bd. de Pérolles 90 (site PÉROLLES 21), Raum B130

      Zeit: Montag, der 16. Oktober 2017, 18.15

      Additional links:

      https://agenda.unifr.ch/e/de/2656/

      Permanent link
      Back to overview